Fernsehprogramme ansehen ohne Antennenanschluss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt für DVB-T auch preiswerte Receiver,aber DVB-T ist ein Auslaufmodel,ab 2017 wird bundesweit auf DVB-T2 umgestellt,darüber wird dann nur noch in HD gesendet.Es gibt bereits DVB-T2 Receiver,diese müssen den HEVC Standard unterstützen sonst können sie keine verschlüsselten Sender freischalten.DVB-T2 Receiver können auch DVB-T empfangen,andersrum funktioniert das nicht.Die privaten HD Sender werden da dann auch kostenpflichtig sein mit rund 60 Euro im Jahr,im Link Receiver die für Deutschlad einsetzbar sind,es gibt viele DVB-T2 Receiver die in Deutschland nicht einsetzbar sind,darum immer auf das grüne DVB-T2 HEVC Logo achten.Ob bei Dir eine Zimmerantenne reichen würde kannst Du der Empfangbarkeitskarte im Link entnehmen.

https://www.freenet.tv/#start

https://www.amazon.de/Xoro-HRT%C2%A08720-T2%C2%A0Receiver%C2%A0-kartenloses-Irdeto-Zugangssystem/dp/B01ERXFFZK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1469553623&sr=8-1&keywords=dvb-t2+receiver

https://www.amazon.de/dp/B01HDPGQ16?ref_=ams_ad_dp_asin_img

EditaS 26.07.2016, 19:42

Also dafür benötige ich dann keinen Antennenanschluss?

0

Einmal kann man das Fernsehprogramm einiger Sender am PC im Internet ansehen. Wenn Du in einer Suchmaschine den Sendernamen und dazu "Livestream" eingibst, wirst Du fündig.
Ergibt z.B. für ARD : http://www.daserste.de/live/index.html
Eine weitere Möglichkeit ist http://zattoo.com/de/ .
Nach der Registrierung kann man dort einige Sender kostenlos ansehen,für einige muss man bezahlen.
Und schließlich gibt es "Kodi.tv" , wofür man sich eine Senderliste mit der Endung .m3u aus dem Internet besorgen muss
Falls Du über die Anschaffung eines neuen Fernsehgerätes nachdenkst, dann wähle eins, das über "Smart TV" verfügt. Solche Geräte haben eine Buchse, wo Du ein Internetkabel anschließen kannst bzw. die über WLAN ins Internet gehen.
Dannbrauchst Du noch einen Anbieter, z.B. Die Telekom oder Vodafone, die Dir die Fernsehprogramme über das Internet zur Verfügung stellen.

Nur ueber den Rechner. Ansonsten nichts mehr. Ein Draht reicht schon lange nicht mehr aus.

Was möchtest Du wissen?