fernseher ohne TV-Buchse / Tv-Steckdose

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was du meinst, ist digitaler terrestrischer TV-Empfang - auch bekannt unter dem Namen DVB-T.

Bevor du da jetzt irgendwas machst, solltest du erst einmal prüfen, ob an deinenm Wohnort überhaput DVB-T Empfang verfügbar ist und wenn ja welche Empfangsart du benötigst (Zimmerantenne, Außenantenne, Dachantenne).
http://nrw.ueberallfernsehen.de/empfangsgebiet.html

Wenn du damit fertig bist, kannst du dir Gedanken über die Hardware machen. Was du brauchst, ist ein DVB-Receiver (wenn dein TV keinen integrierten DVB-T Receiver hat, dann musst du dir einen externen Receiver kaufen) und natürlich eine Antenne - je nachdem, wo du wohnst.

Du musst erst einmal wissen was auf "son stecker in der wand" drauf ist. Das kann DVB-T sein, wenn noch eine Antenne auf dem Dach ist, oder DVB-S, wenn eine Satellitenantenne drauf ist oder Kabelfernsehen. Dann kommt es darauf an welchen Tuner Dein Fernseher eingebaut hat.

DVB-T, terristrisches digitales Fernsehen oder auch Antenne. Im Internet gibt es Übersichten über die Versorgung. Dazu braucht man ein DVB-T- Receiver oder ein TV mit DVB-T< Receiver, eine Antenne (am besten aktiv auf dB- Werz achten) und los geht's Gibt's alles im Media, Saturn, Medimax & Co

Hallo, eine Möglichkeit gibt es über eine Zimmerantenne und einen DVB-T-Receiver. Wohnst du in einem Ballungsgebiet?

schau auf ueberallfernsehen.de da erfährst du ob das klappt

Zimmerantenne mit oder ohne DVBT-Reciver, Satellitenschüssel.

Frag halt mal dort,wo du die Kiste gekauft hast.Die wissen am besten was sie dir verkauft haben und nicht Unbeteiligte.

Was möchtest Du wissen?