Fernseher Kaputt - durch PC. Was am Netzteil (Fernseher) ist kaputt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klassische Nullung (TNC) oder fehlender Potentialausgleich an der Antenne im Spiel?

Dann könnten Potentialunterschiede zwischen Antennenschirm und dem Schutzleiter der Steckdose vom PC das verursacht haben.

Oder ganz banal: Durch das etwas kräftigere Einstecken des HDMI-Kabels ist an der Platine eine (ohnehin kalte) Lötstelle gebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst beim Anstecken statisch geladen?

Wenn der Fernseher offen ist kannst mal nach einer Glasrohrsicherung suchen. Kommen aus dem Netzteil die niedrigen Gleichspannungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minh500
15.03.2017, 14:48

habe die sicherung ausgemessen. Beim Multimeter kam ein piepsen, was bedeutet das alles funktioniert

0

Es ist hochriskant soviel herumzulöten.

Jetzt ist er erst recht kaputt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass einer der vielen Halbleiter, sprich Transistoren, Chips, CPUs kaputt ist, ist genauso hoch wie bei Elkos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marlukan
05.03.2017, 13:45

Chips / Transistoren können auch in einen "inkonsistenten Zustand" geraten. Da hilft dann evtl. das Gerät für längere Zeit vom Netz zu nehmen.

0


- Fernseher Kaputt - durch PC glaube ich nicht.



- Elkos können auch defekt sein, obwohl sie flach sind

- Ohne Messgerät und ggf. Schaltplan wird die Fehlersuche zur Schatzsuche.

- google mal nach deinem "Fernseh-Typ / Nr" und "Fehler"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minh500
04.03.2017, 21:24

Hab jetzt mal die Elkos ausgewechselt und der Fernseher geht immer noch nicht :( beim anstecken leuchtet das Standbylicht nicht

0

Was möchtest Du wissen?