Fernseher geschenkt bekommen nun besteht er aufs Geld und droht mit Polizei!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi liebeSuessSauer, also rechtlich gesehen ist er, meiner Meinung nach, im Recht, da eine Schenkung nur durch einen Schenkungsvertrag rechtskräftig ist, der auch notariell beglaubigt werden muss. Da dies, laut deiner Beschreibung, nicht erfolgt ist, sondern nur eine mündliche Absprache besteht, hast du keine Recht. Die Erfüllung einer mündlichen Absprache ist ebenfalls nur wirksam, wenn es Notariell beglaubigt wurde und somit hängt deine Absprache von der Gunst des Schenkers ab, dafür gibt es den § 518 BGB.

Tut mir leid. aber ich würde es nochmal mit einem Gespräch versuchen, vielleicht sogar mit seiner neuen Frau, also alle an einen Tisch und klären. Wenn das auch nicht klappen sollte, würde ich mich auf eine nachträgliche Ratenzahlung einigen, wodurch beide Parteien begünstigt werden, du zahlst das geld, behälst dein Fernseher und er hat sein Geld.

Für die Zukunft´, Freunde und Geld Gehört nicht zusammen, dass gibt immer Ärger .

LiebeSuessSauer 25.07.2013, 13:41

Erstmal danke, ja wenn das gehen würde, ein Gespräch mit denen ist wie mit einem Baum reden! Die wird Zickig und Beleidigend, sehr jung im kopf. Deshalb auch der plötzliche Wandel, da er ihr schon ein Handy gekauft hat auf Raten muss jetzt mein Geld her. Naja so wie es ausschaut, wird da noch viel stress auf mich zu kommen! Danke für die Antwort, schade das ein Wort kein Gewicht hat! naja.. Lg und ein Sonnigen Tag :)

0
Pubi21 25.07.2013, 13:51
@LiebeSuessSauer

unterbreite den Vorschlag trotzdem nochmal, da sie ja eig was von dir wollen und wenn sie sich da Quer stellen dann hast du es wenigstens Probiert, versuch es auch alles schriftlich festzuhalen.

Zumal er ja die ratenzahlung mit deinen raten abdecken kann sollte sowas doch kein Problem sein oder ?

0
LiebeSuessSauer 25.07.2013, 14:06
@Pubi21

Ich habe ihm jetzt den Vorschlag gemacht, das ich die Ratenzahlung von vorne beginne sobald es möglich ist, das sollte in den nächsten Wochen sein, Jetzt sagt er er kann nicht länger warten, da er selber kein Geld hat. Und er ein vollstreckungsbescheid von der Polizei bekommen würde, weil es nunmal sein Eigentum ist. So schrieb er es mir!

0
Pubi21 25.07.2013, 14:23
@LiebeSuessSauer

ganz ehrlich ....?`dann soll er es machen wenn er jetzt darauf nicht warten kann dann hat er pech gehabt....dann soll er ihn holen und nur noch die hälfte für das gerät bekommen......dann hat er auch nix von ....kannst du ihm ja mal sagen ... wenn er das auch net will dann gib ihm das ding und fertig....dann haste das geklärt und kaufst dir von den raten die er bekommen sollte n eigenen fernseher.

0

Er droht mir mit der Polizei und sagte er könnte ihn auch sofort aus meiner Wohnung holen.

Die Polizei wird das nicht interessieren und sofort aus der Wohnung holen darf er den Fernseher auch nicht. Er kann höchsten versuchen, den Wert des Fernsehers einzuklagen oder auf Herausgabe zu bestehen bzw. die Herausgabe einzuklagen. Wer nun Recht hat (Schenkung oder Darlehen) wird dann ein Gericht entscheiden, falls er es soweit kommen lassen wird. Ansonsten einigt euch doch auf einen abschließenden Preis....

Ich hab keine großen beweise das er ihn mir geschenkt hat

Brauchst du nicht. Er muss beweisen, dass er dir den Fernseher nicht geschenkt hat. Außerdem hat die Polizei nichts damit zu tun. Wenn er beweisen könnte, dass du ihm von Anfang an direkt versprochen hast, ihm das Geld zurück zuzahlen, obwohl du es nie vor hattest, wegen Betrug anzeigen. Aber auch damit wird er wohl nicht durch kommen. Mach dir keinen Kopf drum.

Der Ratenkauf läuft offensichtlich auf seinen Namen, er hat dafür unterschrieben und es gibt nichts schriftliches mit Dir??

Dann kannst Du Dich ganz entspannt zurück lehnen, denn Du hast damit ja im Grunde nichts zu tun. Rechtlich betrachtet hat ER den Fernseher gekauft.

Zur Sicherheit wären ein paar Zeugen gut, die bestätigen können, dass er ihn Dir geschenkt hat, falls er auf den glorreichen Trichter kommt und sagt, Du hättest den Fernseher gestohlen.... aber das wäre ja schon ganz schön heftig...

Es ist natürlich unschön, wie er sich Dir gegenüber verhalten hat und jetzt für etwas Geschenktes das Geld zu verlangen, finde ich schon ziemlich hart!

LiebeSuessSauer 25.07.2013, 13:26

Ja ich habe Zeugen das er kein Geld von mir wollte, aber genau weil alles auf seinen Namen läuft ist meine Frage, kann er ihn mit der Polizei einfach aus meiner Wohnung holen lassen, ich habe ja leider nichts schriftlich das er ihn mir geschenkt hat, nur ein kollege, hat mitbekommen das er von mir dafür kein Geld haben will! Und es gibt nichts schriftliches das ich ihm dafür geld geben soll!

0
istdochegaltom 25.07.2013, 13:32
@LiebeSuessSauer

Nein, die Polizei ist nicht dafür zuständig. Es handelt sich hier um eine zivilrechtliche Forderung. Er kann den Fernseher auch nicht eigenmächtig aus deiner Wohnung holen, er kann den Fernseher oder das Geld höchsten einklagen.

0

Weil ich hab mit extra n Blue Ray Player gekauft und einige Filme

Dann kauf Dir doch jetzt einen eigenen Fernseher! So ganz verstehe ich Deine Frage und Deine Ansicht nicht.......die von Dir genannten Dinge, kann man an jeden anderen Fernseher auch anschließen bzw. benutzen.

Willst Du Streit?

Alles Gute

LiebeSuessSauer 25.07.2013, 13:22

Nein ich will keinen Streit! Hätte ich mir den Fernseher selber auf Raten holen können hätte ich es ja getan! Und hätte ich das geld würde ich es ihm sofort geben, da ich so enttäuscht darüber bin das ich sicher nicht geschenkt haben will von ihm! Er hat für seine Oma meinen alten Fernseher bekommen! Dann hätte ich gar keinen und einen Kaufen geht nicht! Also hätte ich das alles umsonst gekauft! So meinte ich das!

0
auchmama 25.07.2013, 13:35
@LiebeSuessSauer

Also hätte ich das alles umsonst gekauft!

Du hast doch nix umsonst gekauft! Einige Dich auf einen Preis für den Tausch der Fernseher und vereinbare dann Ratenzahlung mit ihm! Wenn Du sowieso nix geschenkt haben willst, dann wäre das doch eine saubere Lösung! Oder?

0

Was möchtest Du wissen?