Fernseher-Anschluss/Was brauche ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zum einen könntest du schauen, ob du dvb-t empfang hast.

ansonsten informier dich welche rkabelanbieter bei euch aktuell ist und ruf dort an.

ich geh davon aus, das du einen kabelanshcluss beantragen musst und dann ein techniker kommt, der anschluss dann wiede freimacht, bzw. einen empfänger, der einen grössere bandbreite hat einbaut.ob du dann noch in die entsprechenden räume dann noch kabel legen musst und steckdosen machne musst, weiss ich nicht.

bei verwanbdten war es der fall.

ja ich würde sagen folgendes:

-Du brauchst einen Fernseher mit HD redy und HD + (HD + wird irgendwann standart werden deshalb)

-Einen Digital reciver

-Satelitenschüssel

-anschluss

HD Fernseher hab ich bereits aus der alten Wohnung Digital Reciver auch

Nur ich würd nicht so gerne ne Satelittenschüssel haben, wie läuft das über Kabelanschluss?

Brauche eigentlich nur die Standart-Programme ( RTL / RTL2 / VOX / Kabel1 / SAT1 / Pro7) )

0
@xJonny92

das sind keine standartprogramme. standart sind die öffentlich rechtlichen, die man auch mit dvb-t empfängt

0
@larry2010

Sorry, meinte damit die, die jeder hat und die ich nur brauche (Sind Privatsender oder)?

Geht das alles über Kabelfernsehen? Wie ich das gelesen habe, muss ein Fachmann den verblomten Kasten öffnen und anschließen, richtig?

Wird dann das Kabel zum Reciever geführt und von da aus in den Fernseher?

Ich habe echt keine Ahnung davon :D

0

Kannst Du RTL II nicht über DVB-T empfangen?

Was möchtest Du wissen?