Fernseher als PC Bildschirm nutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was möchtest du denn daran machen? Die meisten TVs regeln das heutzutage von alleine. Generell kein Problem also. Man kann auch noch viel anpassen. Für Videos, Office etc. absolut ok. Für Videospiele wäre es nichts. PC Bildschirme haben eine sehr geringe Reaktionszeit, die von TVs ist extrem höher. Da hast du dann einen erheblichen Nachteil

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich jeden Tag damit und helfe Leuten

Hallo,

Den Fernseher in die Spielecke zu integrieren ist so alt wie es Spielekonsolen gibt und die heutigen TVs machen das nicht einmal schlecht (HDMI). Wenn man kein Geld für einen Moni hat ist das eine gute Lösung

MfG

Harry

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Kaufman & Maschinenbauer

Es ist eine Gewohnheitssache. Fakt ist, dass du wahrscheinlich die Bildschirmschriftgröße höher skalieren musst. Das mache ich auch.

Mach ich seit Jahren. Sollte halt ein UHD-Gerät sein damit man "Monitorauflösung" hat.

Heutzutage ist das komisch, früher war es normal....ist schon eine merkwürdige Zeit geworden.

Was möchtest Du wissen?