Fernsehen, mit welchem anschluss wie wo was, Hilfeeee?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst dein Fernseher mit nach Östereich nehmen und dort ganz normal wie zu Hause auch anschließen. Porblematisch wird es nur bei Pay TV wie Sky oder ähnlichem. Frag doch einfach mal bei der Verwaltung vom Studentenheim nach ;)

ah ok super danke! Pay TV brauche ich gar nicht, mir reichen die "normalen" sender! Vielen Dank!

1

kommt drauf an welcher Anschluss, und welche Tuner der TV eingebaut hat. Kann Antenne sein (DVB-T), Kabel (DVB-C) oder SAT (DVB-S, Schaubanschuss in der Mitte der Dose, die sonst zwei Anschlüsse hat)

ich denke es ist ein kabel anschluss, bin mir aber nicht ganz sicher 

0
@TheToxigo

ich weiß es nicht :( aber habe ein bild von ihm gepostet, vielleicht hilft das was 

0

Die Fernsehgeräte funktionieren in Österreich genauso wie im Rest des deutschsprachigen Raums. - entweder über Sat, DVBT-Antenne oder Kabel. 

könnte ich auch meinen receiver von zu hause mitnehmen und anstecken? 

0
@anonymi16

Das kommt darauf an, für welche Empfangsart der Receiver ist und ob diese Empfangsart dort im Wohnheim auch möglich ist. 

Die drei Empfangs-Arten sind:
1. Satelliten-Empfang mit Sat-Schüssel und Sat-Receiver (DVB-S) 
2. Kabelempfang mit Kabel-Receiver (DVB-C) 
3. Antennen-Empfang mit Zimmerantenne und DVB-T-Receiver
(DVB-T)

Gruß DER ELEKTRIKER

0

Hier schicke ich kurz Bilder von meinem fernsehr und em Stecker 

Also so sehen die Stecker aus  - (Technik, Fernsehen, Fernseher) Und das ist mein fernsehr  - (Technik, Fernsehen, Fernseher)

Was möchtest Du wissen?