Fernsehen macht blöd - pro und kontra Argumente?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo!

Unser Geschichtslehrer sagte damals immer (ist 10-12 Jahre her), dass es auf das Programm ankommt und das Format ------> sein Satz war: "Was Besseres als bewusst fernzusehen gibt es zur Information nicht!"

Aus meiner Sicht sind Pro-Argumente dafür, dass es durchaus geschmacklose und affektierte, so richtig üble Formate gibt, vor allem auf Privatsendern & die durchaus ein Bild vom Leben und Lieben zeichnen das es so nicht gibt ... sowie der Umstand, dass manche Leute leicht beeinflussbar sind und blind glauben, was sie da auf der MAttscheibe sehen.

Kontra-Argumente aus meiner Sichtweise sind, dass es auch genügend wirklich gute und seriöse Programme gibt & jeder es selbst in der Hand hat, was er mit seiner Freizeit macht bzw. wie er seinen Fernseher einstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ noonameeeee

Dann könntest du ebenso sagen, dass es blöde macht, wenn man sich nur auf Sozialnetzwerken bewegt, sich nur per Handy unterhält und in real nicht mehr fähig ist, sich gut zu artikulieren. 

Das kommt darauf, was du in deinem Kopf hast und welchen Anspruch du an eine Fernehsendung stellst.

Schaust du dir nur banale Sendungen ohne Inhalt an, dann kann man schon verblöden.

Schaust du dir Infosendungen an oder Sendungen die (ja auch in Fernsehen) noch Wissen vermittelt, dann wirst du nie verblöden.

Das TV bietet so viele Sender an, dann liegt es dir, was du dir aussuchst.

Nicht das Fernsehen ist schuld daran, sondern die Menschen, die damit umgehen.

Es liegt an jedem selber wie er mit damit umgeht, ebenso betrifft es andere Mediale Techniken. Der wo den Ein-und Ausschaltknopf bedient ist dafür verantwortlich was er anschaut oder liest.

Für Kleine, jüngere Kinder sind noch die Eltern verantwortlich, was sie ihren Kindern als Zeitvertreib vorsetzen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was Du konsumierst vom Fernsehprogramm. Allgemein verteufeln will ich es nicht, fern zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an was man schaut. n-tv, n-24, Phönix sind wohl kaum Sender die blöd machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro:

  1. Werbung
  2. RTL etc.

macht jetzt nicht unbedingt blöd, aber du kannst dir halt nicht aussuchen was du schaust. Ich habe schon seit 2 Jahren kein Fernsehen mehr geschaut. Ich streame halt alles (hat man btw auch keine Werbung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turbomann
17.05.2017, 17:00

@ Jeditb

aber du kannst dir halt nicht aussuchen was du schaust. 

Hääää?

Fast jeder hat doch eine TV-Zeitung oder Videotext, wo man den Inhalt einer Sendung nachschauen kann.

0

Fernsehen macht pauschal keineswegs blöd. Es ist entscheiden, was du genau im TV konsumierst. Ein BR-Alpha Zuschauer kann kaum als Blöd bezeichnet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noonameeeee
17.05.2017, 17:01

Ich brauche pro und kontra Argumente, unabhängig der Meinungen der einzelnen Personen. Ich muss die Aussagen belegen können.

0

Das ist vom Programm und Format abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es verblödet wirklich persönlich schaue ich schon eineinhalb Jahre kein Fernsehn mehr weils mir zu doof wurde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Es gibt viele Sender und damit ein breites Angebot.

TV kann schlau machen oder verblöden - entscheidet der Zuschauer über seine Auswahl. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer darauf an, was man sich im Fernsehen anschaut. Nicht alles ist und macht blöd, was im TV läuft. Gibt auch gute Sender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an ob der Konsum in Maßen oder Massen gelingt und ob man sich auch die ein oder andere wissenswerte Dokumentation gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Fernsehen macht, nach meiner Erfahrung, nicht blöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noonameeeee
17.05.2017, 17:02

Ich brauche pro und kontra Argumente, unabhängig der Meinungen der einzelnen Personen. Ich muss die Aussagen belegen können. Liebe Grüße

0

Es kommt immer darauf an was man sich anschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?