Fernsehempfang stört öfters

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Schüssel >80 cm Durchmesser ist, dann ist das möglich, dass das am Wetter liegt. Aber auch (hängt ihr alle an einer Schüssel?), dass sie sich durch Wind etwas verdreht hat. Da reagieren Receiver mitunter etwas überempfindlich.

eoffline 31.10.2012, 14:52

Da klingt plausibel, ja wir schauen alle von der selben Schüssel, und das Wetter könnte schon schuld sein, bei bei Gewitter fällt ja auch das Bild aus

0
teardrop1109 31.10.2012, 14:54
@eoffline

Ja, da hilft echt nur ne Schüssel, die größer ist als 80 cm. Wir haben so eine, da muss schon ein ziemliches "Unwetter" herrschen, ehe da mal was ausfällt (kommt aber in Extrem-Situationen auch vor).

Und - danke fürs Sternchen:-)

0

wir haben selber das sproblem gehabt und zwar isst dass problem die umschaltung auf digital die digitalen sender brauchen eine mindestpegel von ca 50 prozent leigt es darunter fällt dass bild einfach aus dass kan an losen kabeln oder steckern (F-steckern) liegen oder dass die schüssel (parabolantenne =) ) nicht richtig ausgerichtet isst überprüfe einfach mal wenn das bildausfällt ob wolken da sind regen oder starker wind und habt ihr einen baum oder etwas davor?

Was möchtest Du wissen?