Fernseh Empfang habe im Gästezimmer ein Fernseh von meiner Tochter bekommt aber kein Bild entweder standbild oder Klötzchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Signal wird zu schwach sein,wenn Du noch einen Splitter verwendest dann dämpft der das Signal noch einmal um 3,5 dB und dann kommt es zu Blockbildung und Standbildern beim digitalen Fernsehen,Du bräuchtest einen zusätzlichen Pegelverstärker wie den aus dem Link.Bei dem kannst Du den splitter weglassen,an dessen Ausgänge können 2 Kabel angeschlossen werden

https://www.amazon.de/Digital-Antennenverst%C3%A4rker-f%C3%BCr-Ger%C3%A4te-geeignet/dp/B01N2LIMD7/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1488135015&sr=8-5&keywords=antennenverst%C3%A4rker+kabelfernsehen+digital 

Und hier noch vernünftige Antennenkabel,wenn Du auf das graue Feld klickst kannst Du andere Längen auswählen,nehme da dann TV Kabel

https://www.amazon.de/Uplink-Antennenkabel-Koaxialkabel-Vollmetallstecker-Abschirmma%C3%9F/dp/B01DPDVBHE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1488135174&sr=8-1&keywords=antennenkabel+135db 

Ich nehme an, du redest von Kabelfernsehen. Ein gutes Kabel mit 110-120db und 3-4fach angeschirmt sollte es schon sein, gerade wenn längere Strecken überbrückt werden sollen oder man bevorzugt HDTV schaut.

Offenbar willst du ein T-Stecker (Antennenverteilter) auch noch anschließen, um einen weiteren Fernseher zu versorgen, dann kann in der Tat die Übertragung sehr schlecht werden.

Evt. die Kabel und Stecker prüfen. Ich hatte auch mal so ein Fertigkabel, wo nur Klötzchen durchkamen. Evt. neue Koaxstecker kaufen und tauschen, vielleicht ist dann der Kontakt ausreichend

Was möchtest Du wissen?