Fernöstl. Schwertkampf in Unterfranken lernen, wo? (Raum Würzburg)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine "Stilrichtung" bzw. Kampfkunst ist Iaido und hier habe ich eine Homepage von einem Dojo gefunden die es unterrichten in Würzburg www.iaido-wuerzburg.de , das ist eine sehr anspruchsvolle aber tolle Kampfkunst alternativen sind u.a Kenjutsu, Kendo und Aikido (hier wird u.a auch mit dem Schwert gelernt), alternative zum Schwertkampf überhaupt stellt Kobudo da hier wird mit vielen unterschiedlichen Waffen trainiert, die bekannteste Waffe dürfte das Tonfa sein, das hat jeder Polizist dabei, der Polizei Schlagstock ist nichts anderes wie ein Tonfa eine uralte Kobudo (die Waffen der Bauern) Waffe.

Japanischen Schwertkamp kannst du bei meinem Bruder lernen... nähe Marktheidenfeld

Ist nach 20 Jahren Tokio jetzt mit Familie wieder nach Deutschland gezogen.

Was möchtest Du wissen?