Fernliebe?!? Was tun..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

meinst du nicht dass 100 000 km ein wenig übertrieben sind?... Der Umfang der Erde am Äquator beträgt schon 40 000 km ... naja aber egal, viel wichtiger bei der Sache ist, wie alt du bist und zu was zu bereit bist sehen bzw wie alt er ist und zu was er bereit ist um dich zu sehen beispielsweise sich eine Arbeitsstelle beim anderen suchen bzw zu ihm ziehen. Ich denke jedoch dass du da nichts überstürzen solltest, du hast ihn ja wahrscheinlich nicht ein einziges mal persönlich erlebt und weißt nicht einmal wie es gefühlsmäßig von seiner Seite aus aussieht.

:DD Aber du hast schon iwie recht....

0

Ich kann Dir fürs erste lediglich empfehlen Deine Gefühle ein klein wenig herunter zu schrauben, es wäre besser für Dich. Schreibt euch dagegen so oft es geht, freundet euch richtig gut an, aber steigere Dich nicht in etwas hinein, zumindest nicht in so einem frühen Stadium. Schau doch erst mal in aller Ruhe wie sich das alles entwickeln wird, wie wird es in einem viertel Jahr aussehen, wie in einem halben usw. Setze Dich doch nicht unter Druck. In Abhängigkeit von euren Alter, ( ich glaube Du bist 14 ) der finanziellen Situation und nicht zuletzt der geografischen Lage, wäre perspektivisch und bei guter Entwicklung dieser Freundschaft auch mal eine Begegnung eine Alternative aber bis dahin wird wohl noch einiges an Zeit vergehen.

ein phantom kann man nicht lieben.

schalt mal öfters den pc aus und tauche in die reale welt ein.

Ich lebe Real, ich kenne Auch einen jungen der mich mag und so … aber frage is halt jetzt dem jungen eine Chance geben(was ich eh schon tue) oder nie aufhören zu chatten

0

tut mir jetzt echt leid aber 100.000km sind echt zu weit

Was möchtest Du wissen?