Fernbeziehungen123

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin auch in einer Fernbedienung..

Meine Eltern habe ich so überredet, dass ich Niklas( so heißt mein Freund) unbedingt wieder sehen mag, da es im Urlaub zu kurz war.. Als sich die Chance ergeben hat, durften wir einen Tag zusammen verbringen. Da ich beim abschied richtig traurig war, durfte er mich besuchen kommen und dann ich ihn.

Ich weis du denkst dir, was interessiert mich ihre Liebesgeschichte.. Aber was ich damit sagen mag ist, dass du deine Eltern überzeugen musst dass ihr es beide ernst meint und du ihn unbedingt sehen magst um zu wissen ob es klappt. Vielleicht kannst du deinen Vater auch anbieten zu ihn zufahren wenn seine Eltern nichts dagegen haben. Auf jeden fall müsstet ihr vielleicht mal eure Eltern miteinander reden lassen, damit diese Wissen wohin du mal gehst und so. Das hat bei mir auch sehr geholfen und unsere Eltern sehen das jetzt viel leichter, da sie wissen wo wir hinkommen.

Ich wünsche dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergnase1457
01.09.2014, 18:07

Wichtig ist auch für die Beziehung, dass ihr euch öfters mal seht. So einmal im Monat oder so. Viel miteinander telefoniert und so.

0
Kommentar von Roosaaa12
01.09.2014, 18:10

Erst einmal danke! Mein Vater ist stur, es hat gesagt 'er will dich sehen, er kommt hier hin' mit ihm ist nicht zu reden. Er möchte zu mir aber wenn sein Vater das gleiche sagt wie mein Vater dann ist das gegessen.

0
Kommentar von zwergnase1457
01.09.2014, 22:30

Dann dürft ihr beide auf gar keinen fall locker lassen. Und wegen einen Tag oder so mal treffen wird ja wohl keiner was dagegen haben. Am Anfang könnt ihr euch ja einen Tag in der Mitte treffen. Sprich ihr sucht euch einen Ort aus der ziemlich zentral von beiden ist und trefft euch da. Und dann guckt ihr beide wie es wird..

0

Hm... ich schätze dich auf sehr junge Jahre, da sind sowas wie Fernbeziehungen noch spannend und interessant... Ich muss leider sagen, dass Fernbeziehungen nicht funktionieren, bzw. in den seltensten Fällen sich zu richtigen Partnerschaften entwickeln. Und wenn es an ein Treffen geht, da wird man schnell mal enttäuscht...

Ich sage dazu nicht viel mehr außer, dass du in jenem Thema einfach selbst dazu lernen musst. Verletzt oder enttäuscht zu werden und arg auf die Nase fallen gehört dazu und ist damit auch ein gewisser Lernprozess. Aber ich wünsche trotzdem alles Gute :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich führe seit über 1 Jahr eine glückliche Fernbeziehung und wir sehen uns auch immer so für ein Wochenende pro Monat oder für ca. 2 Wochen in den Ferien. Ihn habe ich vorher auch nie gesehen, nur über Skype halt. Ich habe es einfach meinen Eltern gesagt und sie wollten ihn dann halt auch kennenlernen.. Zu mal er nicht mit mir in einem Bett schläft sondern in einem ganz anderen Raum und da kann Nachts dann auch nicht so eine Menge laufen wie ich finde. Wie alt bist du denn eigentlich? Weil ich wurde zu diesem Zeitpunkt 15 Jahre alt und habe ihnen auch gezeigt das es mir verdammt ernst mit ihm ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roosaaa12
01.09.2014, 18:16

Ja 15. natürlich wird bei uns erstmal nicht laufen. Ich meine so vernünftig bin ich dann auch noch:)

0

Du liebst ihn? Du kennst ihn doch gar nicht, wie willst du das wissen? Such dir einen Freund im realen Leben, im Internet kann man viel erzählen. Dein Vater hat völlig Recht. Früher nannte man das, was du "Beziehung" nennst, ganz einfach eine Brieffreundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roosaaa12
01.09.2014, 18:04

Eine Brieffreundschaft ist dieses auf keinen Fall. Es ist etwas, ob man es Beziehung nennen kann ist was anderes. Natürlich ist mir klar auf was ich mich eingelassen habe, aber ich werde es versuchen. Man kann sich schliesslich nicht aussuchen in wen man sich verliebt oder?

0

Sorry, aber eine Fernbeziehung ist nunmal wirklich extrem schwer... Entweder wartet ihr bis die Zeit reif genug ist, und das Schicksal euch zusammen bringt, oder ihr lässt es leider gleich sein... :/ Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater hat vollkommen recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aaaaalso das kommt drauf an wie weit der weg wohnt wie alt du bist und du weißt erst ob du ihn wirklich liebst wenn ihr euch ma gesehn habt aber ich würd da aufpassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß das mit dem Treffen, Ihr habt die perfekte Beziehung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?