fernbeziehung? zu viel sex?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo sandrii, ich finde es ganz normal ^^ da ihr euch nur alle 3 wochen seht. Wenn ihr euch seht ist das verlangen nach dem partner so groß das der sex ganz was normales ist ^^, wenn er immer bei dir wäre , wäre es ach anders denn da siehst, richst,und spührst du ihn. Ich habe auch seit 2 jahreneine fernbeziehung und bei uns ist es nicht anders. Also mach dir da kein kopf alles ist5 genauso wie es sein muss ^^

Liebe grüße Looni

ne wir sehen uns jedes wochenede und das geht seit 3 monaten so :)

0

Ihr habt eine Fernbeziehung und somit viel Nachholbedarf. Lasst es krachen solange es Spaß macht. Konsensualer, vergnüglicher Sex schadet in den allerwenigsten Fällen der Beziehung.

negativ nein. Ich finde das sollte man nicht werten. das ist weder positiv noch negativ, das ist einfach so ^^solange beide damit klar kommen, dass es irgendwann vielleicht nicht mehr so ist :) (irgendwann ist ja bekanntlich die "luft raus" in fast jeder beziehung)

Hi,

am Anfang einer neuen Beziehung ist es immer so, dass man anfangs sehr viel sex hat. Wenns weiterhin dabei bleibt, glückwunsch :) Ist doch was tolles? Einmal am Tag reicht aber auch völlig aus :)

lass nen gruß da"

Es könnte auf die Dauer etwas langweilig werden, das ist aber auch alles.

Grundsätzlich ist Sex nichts was man planen oder terminieren sollte.

Macht's einfach so oft ihr Spaß daran habt ! :)

iwann ist der sex nix mehr besonderes..versuchts was runterzuschreiben und jeden tag 1-2mal zu schlafen;) also jedes wochenende dannmal 2-4;D und iwann nur noch einmal am wochenend:) ohne wär auch doof wenn ihr euch solang nich seht;)

runter zu schrauben*

0

Hatte auch lange ne Fernbeziehung, da war's auch so!

Solange es Euch Spaß macht :-))

Geniesse es solange es so geht

Was kann an Sex zu viel sein? ;-) Ihr freut Euch halt aufeinander!

Machts so oft ihr wollt :D

immer nur müssen ist genau so´n Mist wie nie dürfen...

solange es spaß macht, sollte man es tun.

Was möchtest Du wissen?