Fernbeziehung sie wohnt aber weit weg wie löst man das Problem?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Problem ist eher leider noch, dass ihr erst 15 & 16 jahre alt sein. In dem altern hat man nicht so die möglichkeiten zu reisen.

Und auch wenn es mir leid tut, dass sie schluss gemacht hat, muss du das im Endeffekt akzeptieren. Denn 300 km in diesem Alter ist meiner meinung einfach zu weit.

Vielleicht hast du in deiner Unizeit oder so mehr glück eine Freundin zu finden (durch die uni ;))

Hey, ich weiß, dass das aktuell unglaublich schwierig für dich ist und dass du am liebsten jeden Tag diese 2 Std. darüber fahren würdest. Allerdings musst du dir bewusst darüber werden, dass es noch genauso viele andere tolle Mädchen auf dieser Welt gibt und auch genau in deiner Stadt!

Du sollst traurig sein, keine Frage. Aber mach es am besten so: An ein paar Tagen heulst du dich komplett aus und bist tod traurig, aber dann schließt du mit der Sache ab, da du weißt, dass es auch viele andere tolle Mädchen gibt und das ohnehin nur eine erste kleine Beziehung war.

Keep going, es wird besser, keine Sorge ;)

Hast recht aber sie war einfach perfekt nur das sie alevitin ist und ich ein Muslime würde sie eine Muslimin sein hätte ich sie schon längst in ein paar Jahren geheiratet und in meiner Stadt gibt es einfach zu viele schlampen. Naja dann versuch ich mein mal mein nächstes glück in meiner Stadt aus Erfahrung werde ich gar keine Fernbeziehung mehr anfangen denn das zerstört nur den Kopf

0

300 Km sind halt in euren Alter schon eine Ansage. Aber ich vermute ganz stark, dass sie eh keinen Bock mehr hatte. Auch ohne die 300 Km. 

Sieh's mal so: In Duisburg gibt es auch junge Männer. Das Mädchen will doch nicht dort  in ihrer Jugend versauern, ringsherum ist Halligalli - und sie denkt, naja, bleib ich halt daheim, in drei Wochen kommt er ja wieder aus Monnem. Ich finde, sie hat ein Recht auf eine normale Beziehung in ihrer eigenen Umgebung. 

Daher mein Rat: Gib sie frei.

Wie sagte doch der Philosoph Epiktet:

Ertrage und entsage! 

ist Flixbus keine Option? Klar man fährt etwas länger aber ist auch viel billiger als so eine Fahrt mit dem ICE

Ich halte nichts von Fernbeziehungen, bei der Bahn gibt es Sparpreise eine Strecke 19€ (2 Klasse).

Was möchtest Du wissen?