Fernbeziehung Schweden: Trennung nach 10 Monaten. Warum weint er?

4 Antworten

nein macht keinen sinn zu kämpfen. abwarten und tee trinken und ihm klar machen, dass wenn er mit dir zusammen sein will, dann entweder ganz oder gar nicht und dass er sich mal über seine Gefühle klar werden soll.

Ein bisschen Abstand ist gar nicht schlecht um das Vergangene richtig zu verarbeiten und nochmal von neu anzufangen

Ohr "Ich liebe dich, jetzt hab ich ja eh nichts mehr zu verlieren und du kannst es wissen" Da hat er angefangen so stark zu weinen, dass ich IHN trösten musste.

Soll mal einer die Welt noch verstehen. Ich hab gefragt, was der Grund ist, obs die Entfernung ist: Keine Antwort. Ob er ne andere gefunden hat: Keine Antwort.

Gestern kam eine Sms, wo er meinte, dass es ihn leid tut dass er auch erst nach 2 Tagen schreibt, er hat aber solchen Stress und ihm fällt es so schwer das zu schreiben, dass er mich jedoch vermisst und sich sicher bei mir fühlt, dass er mir aus irgendwelchen Gründen aber nicht die Aufmerksamkeit geben kann, die ich verdient hätte.

Und dass er vermisst mich zu umarmen und zu küssen.

Und bei alltäglichen Dingen, die passiert sind, mich immer anrufen wollte und das Verlangen hat, mich zu kontaktieren.

Wir können aber Freunde bleiben und er verstehe es , wenn ich ihm aber erstmal nicht verzeihen kann.

FRAGEN ÜBER FRAGEN:

Ja also ich verstehe das alles nicht. Schickt mich weg, weint. Antwortet jedoch nicht auf SMS ersmal, meint aber er vermisst mich.

HÄ? Machts noch Sinn darum zu kämpfen?

Eigentlich bin ich ja der Meinung, wenn es so anfängt, ist es zwecklos. Er liebt mich eben nicht.

Vielleicht gibts aber doch noch eine Chance?

Ich hab jetzt den Kontakt abgebrochen und melde mich nicht wieder. Bin sehr gut in sowas. Weil das in dem Moment das Beste ist, Abstand zu bekommen und wieder Frei zu werden.

UND WARUM KOMMT MAN DENN NACH DEUTSCHLAND, wenn einem nichts an dem Mädchen liegt?

UND WARUM WEINT MAN DENN, wenn man das Mädchen wegschickt? Also mich :D

Glaubt ihr nach Jahren/Monaten kann man eine alte Liebe nochmal aufblühen lassen?

Hallo Leute

Ich liebe ein Mädchen sehr. Ende September hat sie sich von mir getrennt, weil sie psychisch angeschlagen ist & die Beziehung nicht mehr aufrecht halten konnte.

Zudem hat sie Bindungsagst. Nach unserer Trennung ist sie auch in Therapie gegangen.

Naja Fakt ist, ich kann sie nicht vergessen, wir sind leider im Streit auseinander gegangen.

Doch das schlimmste kommt noch, ich bin selber psychisch krank & in der Zeit der Beziehung hatte ich Glück, da hatte ich keine Probleme mit meiner Erkrankung.

Doch ich wurde leider mit dem schlimmsten für mich konfrontiert & nun geht es mir seit Monaten schon schlecht.

Das war kurz nach unserer Trennung, ich denke hätte sie sich nicht getrennt, dann hätte ich es gemusst, da ich wirklich am Ende war und eigentlich auch noch bin.

Meine Angststörung ist sehr stark ausgeprägt, habe stationäre Therapie hinter mir, ambulante auch. Eigentlich wollte ich damit abschließen also mit meinem Problem & sagen ich vermeide einfach, doch das geht nicht so leicht...

In manchen Momenten denke ich immernoch das Vermeidung die bessere Lösung ist, da ich so richtig Angst habe vor dieser Angst & ich nach vielen Fehlversuchen in der Vergangenheit gemerkt habe, dass ich es nicht schaffe die Angst loszuwerden.

Ich weiß nicht, ich könnte jetzt losheulen, weil diese Angst schon jahrelang präsent ist & viel auf dem Spiel steht, wenn ich es versuche (also es ist eine generalisierte Angst & sie bezieht sich dann bei Konfrontation auf mein ganzes Leben, in keinem Moment ist die Angst dann weg...).

Doch dann denke ich mir wieder, wenn es so weiter geht, dann bin ich immer davon abhängig ob ich die Situation vermeiden kann & werde vermutlich nicht glücklich.

Naja lange Rede kurzer Sinn, ich denke darüber nach nochmal stationär oder auch ambulant Therapie zu machen. & zu versuchen diese Erkrankung loszuwerden.

Ich weiß zwar nicht ob es klappt, bzw ehrlich gesagt hatte ich eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben...

Doch naja ich will es für meine ex Freundin versuchen & für mich selber um in meinem zukünftigen Leben glücklicher zu werden....

Ok lange Rede kurzer Sinn. Meine Frage ist jetzt, ob ihr denkt es gäbe nochmal Hoffnung für meine ex und mich?

Vielleicht sollte ich erwähnen, dass sie anfangs meinte, dass wir es vielleicht nochmal versuchen können, wenn wir beide unser Leben auf die Reihe bekommen haben.

Ich liebe dieses Mädchen (sie ist 17, ich 18).

Ich würde denke ich auch nochmal in einem Jahr oder so mit ihr es versuchen also theoretisch...

Ich weiß das die Zeit nicht stehen bleibt & sie in der Zeit vielleicht jemand ganz tolles kennenlernt.

Aber wie seht ihr das allgemein?

Sollte ich damit gedanklich abschließen, dass es nochmal eine Chance gibt? Denn die nächste Zeit bin ich denke ich nicht beziehungsfähig...

Oder denkt ihr eine Liebe die einmal da war, kann auch nochmal aufblühen? Wir haben noch Streit & sie denkt wahrscheinlich ich hab sie schon vergessen...Kontakt aufnehmen geht nicht leider

...zur Frage

Bitte Hilfe, was soll ich ihr sagen?

Hallo ich bin gerade am Ende. Meine Freundin sagt mir die ganze Zeit das ich mir eingebildet hab das ich sie liebe, das die mich nicht glücklich macht, das ich was besseres brauche, das ich es mir nur alles Einrede das ich glücklich mit der bin. Wir sind schon fast 3 Jahre zusammen. Jetzt kommt sie damit an, ich bin gerade wo anders, kann sie nicht besuchen wegen meiner Arbeit, bin aber in 3 Wochen wieder zurück. Jetzt kommt sie einfach damit an, die will später Telefonieren, ich versteh sie nicht! Das ist Schwachsinn, ich weiss das ich sie wirklich liebe. Wieso sagt die mir sowas. Was soll ich ihr beim telefonieren dagen damit ich sie überzeugen kann. Ich will sie nicht verlieren. Ich bin 23 und sie ist 22. Wieso und woher kommen diese Gedanke bei ihr. Die meint ich soll aufhören das abzustreiten, aber ich sage nur die Wahrheit, ich habe schon riessiege Texte verschickt wo ich sage da sue miiel bedeutet, sie redet aber trotzdem immer noch weiter. Es war noch gestern alles gut. Dann hatten wir einenn Streit haben es geklärt und dann kommt sich plötzlich damit an. Was ist los?!

...zur Frage

Unser Flug ist nicht auf dem Flugplan! Was tun?

Wir haben vor 2 Wochen eine Pauschalreise im Internet gebucht. Der Veranstalter ist Sunexpress. Gebucht haben wir bei Check24. Die geplante Abreise sollte am 06.08.2016 sein! Nun wollte ich mal im Internet auf der Seite von Sunexpress und auf der Seite des Flughafen Hannover gucken ob die Flugdaten etc auf dem Flugplan stehen. Und plötzlich der Schock! Auf keinen von den beiden Seiten steht unser geplanter Flug!!? Was soll ich tun??!! Ist der Flug annuliert !?? Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll!! In 20 Tagen geht es doch schon los!! Hilfe!?!

...zur Frage

Geld wechseln für Schweden Urlaub

Hallo,

ich fliege in 3 Wochen nach Schweden.

Jetzt meine simple Frage:

  • Soll ich Geld schon hier in Deutschland wechseln um Kronen zu haben?
  • Soll ich Geld am Flughafen wechseln?
  • Soll ich Geld in Stockholm an einer Bank wechseln?
  • Soll ich mit meiner EC-Karte in Schweden Geld abheben?

Die Möglichkeit der Kreditkarte ist für mich nicht rentabel.

Mit was komm ich wahrscheinlich am günstigsten?

Bedank mich für eure Hilfe.

...zur Frage

Soll ich bei ihm übernachten oder wieder nachhause fahren (Kennenlernphase, Fernbeziehung)?

Hallo,
Ich habe einen jungen Mann kennengelernt und wir haben uns jetzt einmal getroffen aber es war sehr nett und ich würde ihn auch gerne nochmal sehen und besser kennen lernen.

Er wohnt leider 1,5 Stunden mit dem Auto von mir entfernt und hat jetzt geschrieben er würde mich auch gerne wieder sehen und dass ich natürlich auch herzlich bei ihm in seine Stadt eingeladen bin..

Er hat vorgeschlagen dass ich mal an einem Freitag Abend kommen könnte und auch übernachten könnte und der Ausblick über die Stadt so schön ist abends.

Ich weiß jetzt nicht ob er sich dann da gleich mehr vorstellt und ob ich überhaupt bei ihm übernachten soll oder doch lieber nur iwie einen Tagestrip hinmachen sollte..
weiß auch nicht wie ich das formulieren sollte.

Ich bin nicht der Typ für einmalige Sachen und er hat auch nicht so gewirkt als würde er mich nur ins Bett kriegen wollen denke ich..aber man weiß ja nie.

Ich weiß jetzt nicht was ich schreiben soll bzw was ich machen soll..??
Was würdet ihr sagen?

...zur Frage

Geschenk zu Valentinstag nach ca. 3 Wochen Beziehung?

Mein Freund und ich sind an Valentinstag ca. 3 Wochen zusammen. Soll ich ihn was schenken? Und wenn ja, was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?