Fernbeziehung nach einem Jahr normale Beziehung, wegen Studiums

8 Antworten

Ich lebe mit mit meinem Schatz 530 km entfernt. Wir sehen uns alle 2 Wochen und dazwischen vermissen wir uns auch ständig und es ist immer komisch ohne ihn. Wir Skypen aber ständig und schreiben auch viel und wir beide arbeiten auch. Ich würde es probieren und wenn es dann nicht klappt, könnt ihr es immer noch beenden, aber wer weiss vielleicht klappt es ja doch? So ist es auch doof da ihr euch doch liebt. Bei mir klappt es super toll und ich gebe meinen nicht wieder her, auch wenn wir uns nicht so oft sehen.

Hi, wenn man sich wirklch liebt, ist ein Studium in einer anderen Stadt oder Land doch kein Trennungsgrund! Wie kommt ihr denn beide auf diese Idee? Ich fass es wirklich nicht! Mein Mann und ich haben früher viele Jahre lang getrennt gelebt, als er studierte und später auch in einer anderen Stadt seinen ersten Job bekam. Wir haben uns trotzdem sooft gesehen wie wir konnten, ich habe Mitfahrgelegenheiten genutzt von der Uni aus. Es gab auch schon vor Jahren sogenannte Mitfahrzentralen. Auch Skype ist heute eine Möglichkeit, sogar mit Webcam, denn einen Rechner habt ihr doch beide sicher. Statt jetzt ständig zu weinen, redet miteinander und sucht nach Lösungen, damit ihr euch beide sooft sehen könnt, wie es das Studium zulässt! Das ist doch auch nicht für immer, nach zwei Semestern sieht es vielleicht ganz anders aus. Also, ihr beiden, ich wünsche euch alles Gute!

Eine gut funktionierende Beziehung wegen einer Ausbildung zu beenden, das halte ich für übertrieben. Es bleiben nur Schmerzen und Trauer zurück. Ihr könnt immer noch Schluß machen, wenn sich die Beziehung über die Entfernung nicht bewährt. Aber schon im Vorfeld Schluß zu machen, das halte ich wirklich für übertrieben. Und noch dazu, wo ihr euch noch gerne habt. Denkt nochmal darüber nach.

Freund ist ständig bei Whatsapp

Was kann man bei Whatsapp machen, außer anderen schreiben? Ein Freund ist dort ständig online und behauptet, online zu sein, um bei Whatsapp nur zu schauen. Was meint Ihr?

...zur Frage

Wie kann eine Fernbeziehung klappen? Mein Freund hat keine Hoffnung für uns...

Ich ziehe bald von meinem Freund wegen meines Studiums weg. Mein Freund wird Offizier bei der Bundeswehr. Das bedeutet, dass wir uns wenn überhaupt nur noch am Wochenende sehen können. Ich bin leider so jemand, der viel Aufmerksamkeit und Liebe braucht. Wenn er mir mal 1 Tag nicht schreibt (telefonieren will er nicht), fühle mich allein gelassen. Ich habe zwar eine Menge an Freunden in der Heimat, die mir ständig schreiben, aber wenn mein Freund mir schreibt, ist es etwas besonderes. Was kann ich tun, damit ich ihn nicht ständig so vermisse?

...zur Frage

Freund geht ins Ausland studieren. Kann die Beziehung funktionieren?

Hallo,
mein Freund geht ins Ausland um dort zu studieren und wir werden uns dann wahrscheinlich nur 1 mal im Monat sehen. Das Problem ist, dass das Studium 6 Jahre lang geht und ich keine Ahnung habe wie und ob eine Beziehung so funktionieren kann?

...zur Frage

Würdet ihr mit dem Freund in ein anderes Bundesland ziehen, um keine Fernbeziehung führen zu müssen?

Hallo :)
Wir (beide 18, machen gerade unser Abitur) sind noch nicht wirklich zusammen, da wir noch am überlegen sind, ob wir wirklich eine Beziehung eingehen sollen, weil er in 5 Monaten für sein Studium wegzieht. Ich will aber mit ihm zusammen sein und überlege jetzt, was wäre, wenn ich einfach mit ihm mitgehen würde. Es ist nämlich schon ein ganzes Stück (4 Stunden mit dem Auto) und wir wollen eigentlich beide keine Fernbeziehung. Würdet ihr das machen? Und unter welchen Bedingungen?

...zur Frage

Finde einen Mann gut der in der Schweiz wohnt was soll ich tun ?

Also von Anfang an ... ich bin 21 und war bis Freitag noch mit meinem Freund zusammen der 39 ist. Er hat mich geschlagen und ich habe fast die Hölle auf Erden erlebt.. am Freitag hat mich eine Freundin spontan mit zu bekannten genommen und da war ein Mann er ist 26 der in der Schweiz wohnt und zu Fußballspielen seines lieblingsvereins immer hier hin kommt. Er hat mich sofort umgehauen. Am Samstag abend haben wir uns dann alleine getroffen habe bei ihm im Hotel übernachtet ja es ist was passiert aber ich habe mich bei ihm auch so unheimlich wohl gefühlt.. leider musste er gestern wieder nach Hause fahren. Ich bin echt traurig weil es so selten passiert das ich einen Mann so toll finde wirklich klar ich kenne ihn kaum das weiß ich. Wir haben auch noch geschrieben auch sehr viel über das eine aber auch über alles mögliche er sagt ich sei immer willkommen bei ihm habe nur leider kein Geld oder Führerschein nicht mal nen Job... und außerdem weiß ich ja gar nicht was er will und vielleicht bilde ich mir auch zu viel darauf ein und für ihn ist das erledigt . Bitte hilft mir was soll ich tun oder wie finde ich heraus was er von mir möchte wenn er was möchte und warum nennt er mich Schatzi ? Ich bin total durcheinander 😕

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?