Fernbeziehung macht die noch Sinn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Epilepsie ist nicht das Ende der Welt. Beschäftige Dich mit dieser Krankheit, damit Du Deiner Freundin eine bessere Stütze sein kannst und verstehst, wann und warum Deine Freundin "schlecht drauf ist". Auch lernst Du vielleicht zu erkennen, wann ein Anfall bevorsteht, es hilft ungemein, ein Betroffener merkt es meist nämlich nicht, sonst könnte sie durch entsprechende Maßnahmen dies verhindern. Ein Jugendfreund von mir hatte Epilepsie, deshalb hab ich mich sehr früh damit beschäftigt. Wenn die Diagnose gerade erst erstellt wurde, muss Deine Freundin erst einmal medikamentös eingestellt werden. Wenn sie dann "ihre" Dosis kennt, wird es im Normalfall besser. Auch braucht sie erst einmal Zeit, um diese Diagnose zu verarbeiten. Wenn Du jetzt Stress machst, wird das das Anfall-Risiko weiter erhöhen. Deshalb bleibe ihr gegenüber gelassen, zeige Verständnis und wachse an Deiner Aufgabe. Zeige ihr was für ein guter Freund im eigentlichem Sinnes des Wortes Du bist. Gerade in dieser Situation stellt sich die Frage nach dem Sinn einer Partnerschaft / Freundschaft eigentlich überhaupt nicht. Sie braucht Dich jetzt mehr als vorher. Auch wenn sie es nicht zeigen kann. Sei für sie da, aber verhalte Dich eher defensiv. Lass ihr Raum, auf Dich zugehen zu können (auch mit den virtuellen Medien). Ich wünsche Euch Glück, Vertrauen, viel Gesundheit und Liebe. Alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar macht das noch sinn, wenn ihr euch wirklich liebt. Du musst sie unterstützen und da reicht es schon wenn du versuchst damit klar zu kommen oder sie zu verstehen und sie nicht zu bedrängn. ich glaube nicht dass du ihr helfen annst indem du ihr ratschläge zur krankheit gibt. damit muss sie allein lernen klar zu kommen. du kannst ihr aber drüber hinweg helfen indem du geduld hast. auch wenn es schwer ist lass ihr die zeit die sie braucht. wenn ihr euch wirklich liebt dann versuch es für eurebeziehung und dann wird es sich sicher lohnen. lass ihr Zeit und werd bloß nich selber irgendwie "depressiv" sondern hab gute laune das wird ihr helfen glaub mir. Und wenn ihr euch mal wieder sehrt dann mach irgendwas schönes mit ihr was ihr wirklich spaß macht. Es ird sicher auch eine schwere zeit für dich aber du schaffst das. mach es für sie es wird sich lohnen. stay strong ;)

LG hello05

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?