fernbeziehung gescheitert, wie gefühle löschen?

8 Antworten

Sieh es positiv, ihr wart nicht füreinander bestimmt. Denn sonst wärt ihr noch zsm. Manchmal scheint nämlich etwas im Leben für unerklärlich. Wenn die Zeit gekommen ist, dann kommt Dir unerwartet etwas angeflogen, als man je hätte vorstellen können. Ab da beginnt man plötzlich das Ganze zu verstehen, weswegen Dinge nicht so liefen wie gewollt. Man ist dankbar.

4

Danke :c

0

Das Leben geht weiter. Lass dich nicht fremdbestimmen. Dann soll es wohl so sein. Du bist ein Gewinner, nutze deine Chancen und nimm eine andere die dich auch unterstützt und liebt.

Hab auch grad Liebeskummer. Es ist echt hart und Alkohol hilft nur kurz . es bringt nichts.

Fernbeziehung ist schwierig. Kann aber mit Aussicht auf Änderung funktionieren.

Hast du sie betrogen? Und wenn warum?

Bei mir tut's auch grad scheiss weh.

4

Eben nicht :c Wir hatten ne Fernbeziehung ca 1 Jahr lang und wollten uns im Sommer treffen, Es hat auch immer alles gut geklappt und so, bis ihre Mutter begonnen hat ihr einzutrichtern dass im Internet nur ...... sind, Heute meinte sie dann dass sie mit jemand anderen Eislaufen war und händchen gehalten hat etc.. (sind schon seit ca 1 Woche auseinander, nur wir sagten wir machen ne "Beziehungs pause"), Sie meinte auch ich soll warten 1 Monat ob die Beziehung läuft mit dem oder nicht, ich bin doch kein Lückenfüller....

Naja... ich habe sie mit liebe überschüttet, alles getan für sie... Ich habe echt das Gefühl dass man einfach ein .... sein muss... damit man im Leben gewinnt...

Wenn du magst können wir uns ja beide austauschen und drüber reden, wenns dir auch schlecht geht (auch wenn wir uns nicht kennen)

0
20

Du solltest kein Lückenbüser sein. Das macht man nicht. Das tut mir leid.

Ich mag jedenfalls keine arroganten Arschlöcher. Der Charakter muss stimmen. Mir gehts noch immer nicht so toll. Muss sehen wies weitergeht obs weitergeht.

Es ist sehr kompliziert.

Hoffentlich geht es dir bald besser. Ich wünsche es dir.

0
4
@Siedler20

Das wird schon wieder, mir gehts schon wenig besser, du musst dir einfach nur denken scheiss auf solche Arschlöcher... die haben es nicht ansatz weiße verdient son netten menschen zu haben, irgendwann kommt der richtige dann lacht man über solche leute :)

0
20

Es freut mich für dich, dass es dir besser geht. Ich hab gestern abend die Sache beendet. Es ist eine Befreiung aber es tut auch verdammt weh. Ich denke er hat mich nicht wirklich geliebt.

0
4
@Siedler20

Ja :c es ist so ka.... wenn man jemanden geliebt hat und dann sieht man seinen ex mit einem neuen... wir die verlassenen sind unglücklich und weinen, und die sind vielleicht sogar noch glücklich drüber... naja irgendwann wird sich das leben rechen :c

0
20

Du wirst eine neue finden. Eine die immer für dich da ist. Eine die dich aufrichtig liebt. Ganz bestimmt. Du scheinst ein netter Mensch zu sein. Hast zuviel Gefühl investiert. Aber es gibt bald eine die deine Liebe auch brauchen wird. Ganz bestimmt.

0

Ich finde plötzlich andere Männer attraktiv

Ich (weiblich) bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir sind glücklich und ich habe mich nie für andere Typen interessiert. Aber irgendwie hat sich das jetzt geändert. Ich weiß nicht warum und es gefällt mir nicht, weil ich meinen Freund liebe. Letztens habe ich einen Kumpel geküsst (scheiß Alkohol...soll jetzt keine Ausrede sein!)und jetzt finde ich ihn voll scharf und denke ständig an ihn. Also Gefühle habe ich nicht unbedingt, eher sexuelle Gelüste. Ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Er wäre auch nicht abgeneigt. Ich hätte schon Bock auf ein Abendteuer, aber ich will meinen Freund ja nicht betrügen. Meine Gefühle abstellen kann ich ja auch nicht. Zu allem Übel hat sich der Kumpel jetzt auch noch in mich verliebt. Hat jemand Tipps für mich??? Ich wollte niemanden weh tun, aber ich glaube, das ist jetzt schon zu spät und ich fühle mich nicht gut deswegen.

...zur Frage

Wie kann ich es ändern, dass es mich nicht stört, wenn mein Freund etwas trinkt?

Ich bin mit meinem Partner noch nicht sehr lange zusammen (erst ein paar Wochen). Wir sind noch in einem jungen Alter. Ich bin 21 Jahre alt und er ist 23. 

Mein Exfreund hatte ein sehr großes Alkohol und Drogenproblem. Er ist 2 - 3 mal die Woche auf Partys abgestürzt und ich musste ihn daraufhin immer holen. Er hat mich auch am Ende der Beziehung lange betrogen gehabt.

Ich wollte früher nie Schluss machen, habe es dann aber nach 2 Jahren, nachdem ich das mit dem betrügen erfuhr, doch getan.

Seitdem habe ich Angst wenn ich Gefühle für jemanden habe, dass er auch so abstürzt.

Mein derzeitiger Freund trinkt auch, jedoch wirklich nicht so oft wie mein Exfreund. Es ist ganz normal wie bei jedem in unserem Alter und ich habe ihn noch nie betrunken gesehen. Er sagt er versteht mich auch und er ist für mich da und er trinkt auch nicht so viel, aber ich kann ihm das einfach nicht glauben, so sehr ich das auch will. Außerdem möchte ich auch dass er sein Leben lebt und sich da nichts verbieten lässt.

Ich habe regelrecht Angstzustände wenn er feiern geht, egal ob mit mir oder ohne mich. Allein wenn ich weiß er ist dort und trinkt auch wenn es nur 1 - 2 Bier sind wird mir total schlecht und ich mache mir pausenlos Gedanken.

Ich trinke selber auch ab und zu etwas und hasse meine Angst gegenüber dem Alkoholkonsum meines Partners.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Reagiere ich in unserer Beziehung über?

Hallo:)

Ich habe seit 1,5 Jahren einen Freund (Fernbeziehung). Zu erst trennten uns „nur“ 200km, jetzt ist er wegen seines Studiums ganze 600km weit weg gezogen. Es ist sehr schwer für mich, da er sich nur mehr kaum meldet.Versteh ich auch mit dem ganzen lernen. Jedoch seit dem er so weit weg ist, erzählt er mir kaum was er macht. Letztens war er am Abend weg und er hat mir nichts davon erzählt, obwohl er genau weis wie wichtig mir es ist, zu wissen was er macht und ob es ihn gut geht. Gerade wenn man eine Fernbeziehung führt, kommt mir vor wäre es umso wichtiger zu wissen was der Partener macht. Denn früher war er immer sehr eifersüchtig und wollte immer dass ich ihm alles erzähle was ich mache. Er hat mir verboten in die Disco zu gehen, mich mit Freundinnen zu treffen,... und jetzt ist er so... ich verstehe es nicht...und jetzt trinkt er noch mit anderen. Er weis, dass ich gegen Alkohol bin, da jemand aus meiner Familie starker Alkoholiker ist.

Findet ihr es übertrieben wenn ich mich aufrege, wenn er mir zu erst nicht erzähl dass er ins Pub geht, dann betrunken mir schreibt und so tut als wäre nichts gewesen?

...zur Frage

Ex hat mich geküsst was machen?

Hey also meine Exfreundin (15) und Ich (16) Sind seit 2-3 Monaten getrennt weil sie in Amerika war und eine Fernbeziehung nicht wirklich geklappt hat. Vor einer Woche ist jetzt zurückgekommen und wir haben gesagt wir bleiben Freunde weil wir auch im gleichen Freundeskreis sind und wir von dass beide o. k. Jetzt an Silvester waren wir auf einer Feier und wir haben Enten miteinander ab Sind seit 2-3 Monaten getrennt weil sie in Amerika war und eine Fernbeziehung nicht wirklich geklappt hat. Vor einer Woche ist jetzt zurückgekommen und wir haben gesagt wir bleiben Freunde weil wir auch im gleichen Freundeskreis sind und wir von dass beide o. k. Jetzt an Silvester waren wir auf einer Feier und wir hangen miteinander ab so dass wir uns zweimal geküsst haben da natürlich auch relativ viel Alkohol im Spiel war einmal auf der Tanzfläche und einmal als wir nur rum saßen. Jetzt freuen wir uns natürlich treffen um das zu klären das Problem ist ich habe irgendwie immer noch Gefühle für sie und ich weiß nicht ob sie auch welche hat beziehungsweise ob ich dir das auch sagen sollen weil das könnte die Situation zwischen uns kaputt machen oder komisch machen. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll ob ich ihr das sagen soll oder nicht.
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr welche Tipps für mich hättet und mir helfen könntet :-D danke schon mal voraus.

...zur Frage

Immer noch liebeskummer nach 6 Monaten?

Ich, w, 20, ich habe schluss gemacht. Es war eine Fernbeziehung. Und wir haben so selten telefoniert und getroffen haben wir nur 4-5 Mal. Wir hatten in der Zwischenzeit auch paar mal Kontakt und vorgestern meinte er wieder dass er noch Gefühle hat. Ich habe auch noch aber hab das ihn nicht gesagt. Weil ich wieder Angst habe verletzt zu werden. Er hat viele Frauen auf Social Media geaddet, was mir nicht gefallen hat. Und ich habe ihn mehrmals um Telefonat gebittet. ABer er hatte keine Zeit oder iwie ich weiss auch nicht er hat es einfach nicht getan. Gestern aber schrieb er dann plötzlich dass es wirklich besser es wenn ich gehe weil ihn der Distanz umhaut. Wir haben wirklich sehr lange Texte geschrieben... und er kam auch relativ schnell online. Was ich nicht verstehe wenn er doch vorgestern noch schrieb dass er mich noch liebe. Ich tu vor ihn die starke, die nicht mehr mit den in einer Beziehung eingehen will aber in wirklichkeit weine ich die ganze Zeit. den ganzen Tag habe ich nur geweint es zieht alles noch in mir. Selbst nach sechs Monate... ablenken bringt mir nicht viel. Ich weiss dass er mir nicht gut tut von Verhalten her, aber er war der Einzige, der jemals zu mir gesagt hat, dass er mich liebe. Ich habe solche Angst, dass ich niemand so gut wie er zu mir war als wir uns getroffen haben, finden werde. Ich weiss nicht was ich tun soll... er hat mich noch als Kontakt gespeichert in whatsapp aber was wenn er mich eines Tages blockiert weil er eine bessere findet...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?