Fernbeziehung: Freund sagt 12 stunden vorher ab, was würdet ihr tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Glasherz , es gibt einen Spruch .Lieber ein Ende in Schrecken ,als Schrecken ohne Ende.Ich glaube hier bist Du angekommen .eine Fernbeziehung kann unter keinem guten Stern stehen ,wenn sich beide nicht einig sind in ihren Gefühlen.Selbst ,der Umstand das in der Tod seiner Mutter aus dem Gleichgewicht bringt ,darf nicht auf dem Rücken von Dir abgeladen werden .Das Leben geht weiter.Ich kann Dir nur den Rat geben ,diese 80.-Euro zu verschmerzen und den Mann zu verlassen .Denn er wird Dir noch öfters weh tun und spielt sein Spielchen.Andere Mütter haben auch noch hübsche ehrliche ,liebenswerte Söhne . N.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robert7194
06.02.2015, 18:10

Sowas solltest du nicht pauschal als Rat raushauen, du kennst ihn nicht und weiß nicht was wirklich los ist.

Du könntest die Zukunft eines Paares vernichten, und schon mal daran gedacht was aus ihm wird, Mutter verloren, Freundin macht Schluss. ?

0
Kommentar von pitti12
06.02.2015, 19:00

xerxes du hast recht!

Egal ob er einen Verlust in der Familie hatte oder nicht. Die Freundin dürfte ihm so viel wert sein, dass sie den Schmerz mit tragen darf. Das macht es sogar etwas leichter.

So wie ich das sehe, denkt er nur an sich und was ist mit dir? Du hast auch Wünsche und Bedürfnisse. Wenn man einen Menschen liebt, wünscht man sich, dass er bei einem ist und nicht ewig weit weg.

So etwas würde ich nicht mitmachen! Da wäre bei mir sofort Schluss!

2

"Gekannt habe ich sie nie und wir kennen uns jetzt schon seit 4 Jahren und " - gibt es sie überhaupt, vielleicht gibt es eine andere Frau?

"War es falsch von mir ihm meine Kontonummer zu schreiben" - nein, du hast kontoauszüge, wenn dir dort etwas unregelmäßiges auffällt, gehst du einfach zur bank

sehr komisch und mies von ihm, aber das geld kannst du nicht wirklich zurück verlangen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glasherz
06.02.2015, 17:56

Nein ich kannte nur seine mutter nicht. und ob es eine andere frau gibt weiß ich nicht er hat mich schon oft enttäuscht. Ich wollte nur wissen ob es falsch war von ihm das geld zu verlangen?

0

Was würde passieren, wenn du den Kontakt abbrichst? Das nächste mal besucht er dich halt, dann hat sich das ausgeglichen mit dem Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glasherz
06.02.2015, 17:58

ich mache jetzt mein abitur und werde in nächster zeit auch kaum zeit für ihn haben, ich möchte ihn aber nicht verlieren nur ich frage mich einfach ob es falsch was ich zu ihm geschrieben habe. Allerdings habe ich noh nie die trauer in form von sterben empfunden und frage mich ob er deswegen so handelt aber er hat mir doch vorher noch hoffnungen gemacht... Ich bin einfach so verwirrt

0

Was möchtest Du wissen?