Fernbeziehung erstes Treffen am Geburtstag?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Reihenfolge geht so:
Schreiben, treffen, zusammenkommen, weiterhin treffen.
Man ist nicht zusammen wenn man sich nicht "kennt".
Was habt ihr was eine richtige Beziehung ausmacht?
Nichts, weil ihr euch nicht mal gesehen habt, ihr könnt euch nicht küssen, nicht berühren... Also was soll das.
Erst treffen, dann zusammen sein.
Und nach 6 Monaten "Beziehung" sich das erste mal sehen.

Naja wenn ihr meint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr führt keine Fernbeziehung sondern eher eine moderne Brieffreundschaft.

Ihr kennt Euch gar nicht - habt Euch nie gesehen.

Plant ein erstes Treffen und gut ist. Gleich da mehrere Tage übernachten wollen wird wohl nix. Die Kleine ist 14 und lebt mit den Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kämen mir auch Bedenken. Sie ist grade mal 14 Jahre alt und Du willst die Eltern mit einem Übernachtungsbesuch überraschen??

Ich persönlich könnte noch nicht mal so ohne weiteres einen Gast über Nacht aufnehmen, ich wüsste nicht, wo der schlafen sollte. Nicht jeder Mensch hat ein Gästezimmer, schon mal daran gedacht?

Du kennst die Leute doch gar nicht. Was machst Du denn, wenn sie sagen "Nein". Dann bist Du 8 Stunden gefahren ,bekommst noch nicht mal ein Hotelzimmer als 17jähriger und dann stehst Du da. Und das bei dieser Witterung.

Und mal ganz im Ernst: Was soll aus einer Beziehung werden, wo das Mädchen grade mal 14 ist und Du bist 17 und es liegen 8 Stunden Fahrzeit zwischen Euch?

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wiest schon das es bis März noch 5 Monate sind ? ihr wollt euch erst nach über einem halben Jahr treffen... keine gute Idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr im Februar noch "zusammen seid" .. kann man darüber nachdenken, aber .. an sich ist die Idee nicht gut. ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?