Fernbeziehung Ausland Erfahrung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Also meine Freundin ist momentan im Ausland. Klar vermissen wir uns, aber da wir jeden Tag skypen geht es eigentlich, wenn man sich erst einmal dran gewöhnt hat. Am Anfang war es recht blöd, aber man kann sich immer vor Augen halten, dass es ja nicht ewig ist. Allerdings sind es hier nur 6 Monate und ich habe sie einmal besucht.

Aber lebt man sich nicht zu sehr auseinander? Ich hab davor irgendwie Angst, also dass wenn man sich wieder sieht alles ganz anders ist 😔 Danke für deine Antwort ☺

0
@Rosawolle

Also als ich nach drei Monaten bei ihr war verhielt sie sich mir gegenüber wie immer und wir hatten eine tolle Zeit. Aber liegt vielleicht auch daran, dass wir uns durch Skype jeden Tag sehen und viel reden, sodass wir immer ein Teil vom Leben des anderen sind. Ich denke das wird auch noch genau so sein, wenn sie wieder nach Deutschland kommt. Man kann aber nie sagen wie es wird, jedes Paar ist da unterschiedlich...

0

Dankeschön ☺

0

Das kann gut gehen, muss es aber nicht. Und eine Garantie kann Dir keiner geben. Und jeder macht andere Erfahrungen.

Es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten in Kontakt zu sein, dass die Verbindung nicht unterbrochen sein muss. Gegenseitiges Vertrauen ist auch noch sehr wichtig. Dies alles wurde hier auch schon aufgezählt.

Aber Du mußt davon ausgehen, dass sich Dein Freund in dieser Zeit durch das Neue, was er erlebt, verändern wird. Du bekommst also nicht Deinen "alten, gewohnten" Freund zurück, sondern einen neuen Menschen. Das ist der Moment, wo Eure Liebe und Euer Zusammengehörigkeitsgefühl auf die Probe gestellt wird. In dem Moment bist Du gefragt, mit Deiner Fähigkeit und Deiner Bereitschaft auf den neuen Menschen einzugehen und nicht auf alten Gewohnheiten und alten Bahnen zu bestehen. Außerdem entwickelst Du Dich in dieser Zeit ja auch weiter.

Wenn Eure beiderseitige Entwicklung nach seiner Rückkehr noch so gut zusammenpasst, wie heute, dann klappt es auch weiterhin mit Eurer Beziehung. Allerdings sind bis August noch 8 Monate und wer weiß, was bis dahin noch passiert. Alles Gute für Euch.

Hatte das 2 x.... beim ersten Mal war ich 24 und die Beziehung überlebte diese Zeit, und damals gab es kein I nett und Briefe dauerten 3-6 Wochen.

Aber nach 2 Monaten auf Glückswolke 7 inkl. Heiratsantrag würde ich eines Morgens wach und die Beziehung war TOD. Weiß bis heute nicht warum, ich war es der sich trennte, kein echter Grund, wurde wach und es war vorbei.

Beim 2 ten mal war ich 38 und kannte die Frau grade ein halbes Jahr, sie trennte sich vor dem Auslandeinsatz von mir, in einem Urlaub. Wir maulten dann, und als ich zurück kam kamen wir wieder zusammen...bin das immernoch seit 16 Jahren und es ist eine Fernbeziehung... 300 km sehen uns alle 2 - 3 Wochen... 

Liebe ist ganz einfach etwas Verrücktes da gibt es keine GARANTIE oder auch 1001 Garantie

Was möchtest Du wissen?