Fernbeziehung aber was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey Romas123,

in einer Fernbeziehung zu leben ist sicherlich nicht einfach, ich kenne das von mir selbst. Doch gerade in so einer Situation ist es wichtig, deiner Freundin hundertprozentig zu vertrauen. Das ist die Grundbasis einer erfolgreichen Beziehung.

Wenn sich deine Freundin mit einem Jungen treffen will, der nur ein Freund ist, dann solltest du das nicht unterbinden. Viele Mädchen haben männliche Freunde, von denen sie nichts wollen. Du solltest nicht automatisch voraus setzen, dass dieser Junge etwas für deine Freundin empfindet.

Sollte es dann doch so sein, muss deine Freundin eben richtig reagieren. Sie ist in einer Beziehung und das sollte sie ihm dann klar machen. Wenn sich zwischen den beiden mehr als Freundschaft entwickelt, kannst du sowieso nichts dran ändern. 

Mein Tipp: Versuche ihr zu vertrauen und sprich mit ihr über deine Sorgen. Verbiete es ihr nicht, aber sag ihr, dass du dir Gedanken machst. Vielleicht hilft es dir, wenn sie dir mehr von ihrem Kumpel erzählt und dir nach einem Treffen davon berichtet, was sie unternommen und besprochen haben. Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?