Fernabsatzgesetz / Paypal Gebühren bei Kaufpreiserstattung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Rückerstattung ist bei Paypal kostenlos. Die Gebühren hierzu werden gutgeschrieben.

Wenn der Verkäufer keine Rückerstattung durchführt, sondern eine ganz neue Zahlung veranlasst, fallen natürlich Gebühren an. In dem Fall, weise ihn einfach mal drauf hin, dass man das auch anders machen kann. Spart ja letztendlich auch sein Geld.

annaconda2010 19.11.2010, 15:05

Man kann nicht nur drauf hinweisen, man kann darauf bestehen, dass der VK die Differenz noch erstattet.

1

danke. hatte ich überlesen das eine Rückerstattung kostenlos ist.

https://www.paypal.com/helpcenter/main.jsp;jsessionid=KLT1MmBQMyrPvhFdTvy032ppF9fmB5jLRL51tLhpRPQHrMvKRSph!1488943142?locale=deDE&dyncharset=UTF-8&countrycode=DE&cmd=_help&serverInstance=9016&t=solutionTab&ft=browseTab&ps=solutionPanels&solutionId=1101180&isSrch=Yes

Klar ist es rechtens! Dir wird der volle Kaufpreis zurückerstattet! Das PAypal für den Empfang Gebühren nimmt, dafür kann der Händler ja nichts, denn er zahlt dir den bezahlten Preis!

Würdest Du das Geld auf ein Konto bekommen, würde es sicherlich auch eine Buchungsgebühr kosten.

Was möchtest Du wissen?