Wie ist das bei einem Fernabi in den USA mit dem Auslands-Bafög?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

bei einem Fernabitur gibt es kein Bafög, da du ja alles selbst einteilen kannst und natürlich auch einteilen kannst, dass du dich mit einer Arbeit selbst finanzierst.

Auslandsbafög kommt überhaupt nicht in Frage, da du ja nicht im Ausland lernst, sondern nur im Ausland lebst. Die Schule wäre in Deutschland. Aber wie gesagt: Sinn des Fernunterrichts ist es ja, dass man sein Leben (Familie, eigene Kinder, Arbeit) und das Abitur besser unter einen Hut bekommst. Wenn du nicht arbeiten willst, dann solltest du eben ein normales Präsenzabitur machen.

Was möchtest Du wissen?