Ferienjob.. zu wenig Geld

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Theoretisch könntest du schon mehr verdienen ABER deine Arbeitsstelle tut dir einen Gefallen. über 400 € musst du sozialabgaben und steuern bezahlen und dann hättest du von deinen 800 am ende nur so 600 € übrig ;) Wirst den rest mit sicherheit nächsten monat kriegen

Bei so genannten "Minijobs" auf (früher) 400-Euro Basis darf dein Verdienst tatsächlich nicht höher liegen. Dass überschüssiges Geld mit dem Folgemonat verrechnet wird, ist dabei gängige Praxis. Würdest du auf die volle Ausschüttung sofort bestehen, kämen empfindliche Abzüge hinzu, die deinen Gewinn spürbar schmälern.

Das stimmt so nicht. Allerdings scheint die Firma daraus einen 400-Euro-Job mit Schiebung in den Folgemonat gemacht zu haben. Würde sie alles auf einmal zahlen, müssten Rentenversicherungs-Beiträge abgezogen werden, sodass du dann nur knapp über 720 Euro rausbekommen würdest.

Allgemein darf ein Schüler in den Ferien mehr als 400 Euro im Monat verdienen. Außerhalb der Ferien darf man offiziell maximal 20 Stunden in der Woche arbeiten.

Naja wenn du mehr wie 400 im Monat verdienst, musst du halt Sozialabgaben bezhalen. Daher kann es sein, dass sie dir zwei Monate jeweils 400 zahlen, um das zu umgehen.

Andere Möglichkeit ist, dass du nur die 400 erhalten hast, weil du bis zum Überweisungstermin auch nur die eine Woche gearbeitet hattest udn sie dir deswegen nur die Hälfte überwiesen haben und der Rest halt mit dem nächsten Überweisungstermin ankommt.

Max2389 25.10.2012, 23:19

nein, habe es heute überwiesen bekommen.. und die arbeitswoche ist ja morgen vorbei..

0
ayrina 25.10.2012, 23:40
@Max2389

Du hattest es heute auf deinem Konto, aber die Firma hat es vor 3-5 Tagen schon überwiesen. Es dauert immer einige Tage bis es beim Arbeitnehmer gutgeschrieben wird ...

0
Max2389 02.11.2012, 17:30
@ayrina

ich bin bei der selben Bank, wie diese Firma.. das wird direkt überwiesen.. am 25.ten war es schon für den 1.ten da.. Wird so früh überwiesen, weil es auch Arbeiter gibt, die bei einer anderen Bank sind und die Überweisung deswegen ein paar tage länger dauert

0

dein arbeitgeber will oder kann wahrscheinlich nicht 800 euro zahlen, deshalb viellecht. aber dass es dafür ein gesetz gibt, glaub ich nicht.

Andernfalls müsstest du Abgaben zahlen, also ist es gut möglich, dass du das Geld im nächsten Monat bekommen wirst.

Wie alt bist du? Ich kenn 16 jährige die haben 1500 gekriegt und das ist auf einmal überwiesen worden

Max2389 25.10.2012, 23:20

Ich bin 15

0

Was möchtest Du wissen?