Ferienjob vor dem Master - Sozialversicherungspflichtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn mehr als 450 Euro brutto verdient werden, fallen die normalen Sozialversicherungsbeiträge an. Ferienarbeiter kann man in der Sozialversicherung nur sein, wenn man selber Student (oder Schüler) ist und in den Semester- bzw. Schulferien arbeitet.

Zwischen Schulentlassung und Studienbeginn gibt es ebenfalls Sonderregelungen.

Gruß

RHW

RHWWW 26.01.2015, 20:18

Danke für den Stern!

0

Das ist eine ganz normale sozialversicherungspflichtige Tätigkeit auf die du ganz normale Abgabe zahlen musst du, da du momentan weder Student noch sonst irgendwas bist.

Du kannst dir die Steuern natürlich mit der nächsten Steuererklärung wiederholen, aber offiziell ist das eine normale Tätigkeit.

Und Rentenversicherung und Arbeitslosenversicherung bekommst du natürlich nicht wieder, sondern nur Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer.

Was möchtest Du wissen?