Ferienjob Theke und Service im Restaura t

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo EminDlk,

für den Fall das der Betrieb in dem du arbeiten wirst Mitglied in der DEHOGA ist, ist der Betrieb Tarif gebunden und muss mindestens den Tariflohn TG 1 zahlen. Genau kann ich es dir nicht sagen aber der dürfte dann so bei € 7,70 +/- liegen.

Ansonsten gehe mit 8,-€ in die Gehaltsverhandlung und dann kannst du dich immer noch runter handeln. Alles über € 6,- ist meiner Meinung nach OK. DA halt nur Ferienjob und du halt ungelernt bist.

Das wichtigste Einkommen ist da eh das Trinkgeld, mit dem du je nach Situation dein Gehalt verdoppeln kannst. Trinkgeld musst du übrigens nirgends angeben, nicht versteuern oder weiteres. Also hat keinen Einfluss auf deine 1200,- € die du Anrechnungsfrei hast.

Wünsche dir dann viel Spaß in der Gastronomie udn ich drücke dir die Daumen das dir die Arbeit nicht gleich vergrätzt wird ^^

LG Minty

Wenn Du diese Tätigkeit noch nie gemacht hast, dann solltest Du den Lohn nicht gleich überziehen. Ich denke mit 6,50€ bis 8€ solltest Du zufrieden sein.

Hi EminDIk,

ich habe auch schon öfter einen Ferienjob gemacht und weiß, dass man zwischen 6€ und 20€ für leichter Tätigkeiten fordern kann. In deinem Fall kommt es auch auf das Restaurant an, wie viele Stern,... Ich denke mal so um die 10€ kannst du bestimmt fordern, rede vielleicht auch nochmal mit freunden oder bekannten, die vielleicht in dieser Branche arbeiten oder Ahnung haben.

Mit freundlichen Grüßen henker

Sorry, aber mal von Gastronomie Null Ahnung! Bis zu 20,-€? Das bekommt noch nicht mal ein Oberkellner mit 20 Jahren Berufserfahrung. Und du weißt schon das nur die wenigsten Restaurants einen Stern haben, geschweige denn Sterne Restaurants kaum Schüler auf ihre Gäste los lassen würden?

0

Was möchtest Du wissen?