Ferienjob, Lohn nicht da. Nach Frage, keine Rückmeldung des Betriebs.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du wirst entwedrer zum anwalt oder fals du mitglied bist zur gewerkschaft gehen müßen bzw sogar mit den Eltern Reden Müßen .Ein 450 € joberdarf nur 30 stunden in der woche Arbeiten 2tens ist es nur einmal erlaubt mehr stunden zu machen aber nicht 2 wochen lang.EinStundenkonto kan nicht für überstunden vergütung angespart werden wen man nur 2 wochen dort arbeitet 3/4 Des Lohns Auszuzahlen ist nicht erlaubt es sei den es würde im Arbeitsvertag so Stehen In Wirklichkeit Wurdest du Wohl Als Vollzeitkraft Eingespant aber nicht mit deren Lohn.Da Die Herschaften Wissen Das sie dir dein Geld Schulden Sind Sie Nicht Mehr Ereichbar sowas ist Tyüpisch.. Lass dich also von einen der beiden vertreten den sie werden es auch nur tun wen du im recht bist..(anwalt oder G) Der Fehler Liegt bei denen oder es war Absicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?