Ferienjob Bewerbungsanschreiben (Gastronomie)

4 Antworten

Das liest sich nach meinem Dafürhalten gut, sowohl inhaltlich, als auch formell. Habe auch weder grammatikalische, noch Schreib- oder Tippfehler entdecken können.

Das Schreiben kannst Du so gut absenden. Ein Bild würde ich aber empfehlen.

Ab welchem Alter kann man bei einem Ferienjob arbeiten?

Ab welchem Alter darf ich mich bei einem Ferienjob bewerben?

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben für einen Ferienjob

Hallo zsm, für die Sommerferien möchte ich mich um einen Ferienjob bewerben, aber bin mir nicht ganz sicher ob mein Bewerbungsanschreiben gelungen ist.. Der Ferienjob wird in einer Fabrik angeboten (also Technisches..) Könnt ihr mir noch Tipps geben:

Bewerbung um einen Ferienjob

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch ein Telefongespräch mit der Frau XXX, erfuhr ich, dass Sie Ferienjobs für die Sommerferien anbieten. Hiermit bewerbe ich mich um einen Ferienjob vom XX.XX.XXXX bis zum XX.XX.XXXX. Zu meinen Fähigkeiten zählen besonders Freundlichkeit im Umgang mit Menschen, Technisches Geschick und Verantwortungsbewusstsein. Außerdem fällt es mir leicht teamorientiert sowie auch selbstständig zu arbeiten.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der XXX-Realschule in X, die ich voraussichtlich im Sommer 2013 mit dem Realschulabschluss verlassen werde.

Über die Möglichkeit eines persönlichen Vorstellungsgesprächs freue ich mich sehr und verbleibe mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie ist mein anschreiben für eine aushilfe/Minijob?

wie findet ihr mein anschreiben? ich würde mich über tipps freuen. Danke

Bewerbung als Aushilfe

Sehr geehrter Herr Hammer,

wie ich erfahren habe, suchen Sie eine Aushilfe für Ihre Filiale. Da ich an dem Job sehr interessiert bin, möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

Ich studiere zurzeit an der Hochschule -------------.

Ich bringe Für eine Tätigkeit als Aushilfe neben viel Engagement und Flexibilität auch Fleiß, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein mit. Und Freundlichkeit gegenüber Kunden gehört ebenso zu meinen Stärken. Da ich schon mehrere Praktika absolviert habe kenne ich mich im Einzelhandel gut aus. Dazu habe ich noch einen Ferienjob im Bereich Logistik absolviert. Ich komme sowohl im Team, als auch alleine problemlos zurecht und empfinde Spaß dabei, neues dazu zu lernen.

Ich freue mich, wenn ich Sie persönlich von meiner Eignung überzeugen darf. Sollte derzeit keine Stelle verfügbar sein, bitte ich Sie, meine Bewerbung auch für zukünftige Stellen zu berücksichtigen.

Mit Freundlichen Grüßen

...zur Frage

Als Ausbildungssuchende bei Ferienjob KV, SV, RV etc zahlen?

Ich bin Ausbildungssuchend beim Arbeitsamt gemeldet, habe vor 3 Jahren die Schule beendet bin 21, plane oder habe dieses Jahr keine Ausbildung oder Studium geplant, erst nächstes. Befiinde mich auch in keinem Arbeitsverhältnis. Diesen Sommer habe ich einen Monat eine Tätigkeit als Urlaubsvertretung ausgeübt, hatte einen Befristeten Vertrag und habe am Tag durchschnittlich 4 Stunden gearbeitet, mal mehr mal weniger. Als ich meinen Gehaltszettel bekomme , sehe ich dass ich nicht nur aus der Familienkrankenversicherung(AOK) geflogen bin, sondern auch alles mögliche an abgaben zahlen musste. Ich habe bei einem Ferienjob noch nie in meinem Leben Abgaben gezahlt, da meine Arbeitgeber es immer so angemeldet haben dass ich keine zahlen musste. Ich habe den Arbeitgeber ausdrücklich darum gebeten mich so anzumelden dass ich nichts zahlen muss, jedoch erfahre ich dann bei der Krankenkasse dass er mich Vollzeit angemeldet hat.

Meine Frage nun: Gibt es da nicht eine Regelung für "schüler/Ausbildungssuchende" dass diese 50 Tage im -Jahr steuerfrei arbeiten dürfen. Mit allen Ferienjobs die ich dieses Jahr gemacht habe komme ich nicht über diese 50 tage hinaus. Ich war einen monat lang noch auf 450 euro basis beschäftigt aber das hat meine ich nichts damit zu tun und war auch nicht in diesem Zeitraum.

Danke schonmal für eure Hilfe

...zur Frage

Schummeln im Alter bei Bewerbung für Ferienjob?

Hey :)

Ich bin 15 Jahre alt, und habe mich bei mehreren Hotels für Ferienjobs in den kommenden Sommerferien beworben, allerdings bisher nur persönlich und ohne Abgabe eines Lebenslaufes. Die meisten sind sich sicherer dabei, eine bereits 16-jährige Person einzustellen, und da ich psychisch als auch äußerlich wie 16-17 wirke, habe ich mir gedachte, es würde vielleicht gehen, im Lebenslauf mich einfach ein Jahr jünger zu machen. Danach fragt mich ja auch keiner mehr.

Ich bin ja in dem Hotel wo ich arbeiten würde, nur knapp 3 Wochen, und werde wahrscheinlich nur Betten machen, Flur staubsaugen usw.

Damit habe ich selbstverständlich kein Problem, ich wollte nur mal die etwas Reiferen hier fragen, ob das moralisch okay wäre.

Man merkt mir wirklich nicht an, dass ich 15 Jahre alt bin, und auch meine Kompetenzen in Sachen Reife, Verantwortungsbewusstsein und Disziplin gehen weit über den Durchschnitt der Jugendlichen in meinem Alter.

Liebe Grüße, Melli

PS: Ich wohne übrigens in einer großen Stadt, also in die Intimität usw. nicht so starkt und die Wahrscheinlichkeit, mein richtiges Alter herauszufinden ist sehr gering.

...zur Frage

Mit Ferienjob 860€ in 3 Wochen verdienen?

Ein Freund hat in den Sommerferien mit seinem Ferienjob, den er 3 Wochen lang ca. 6 Stunden am Tag gemacht hat, 860€ verdient. Ist das normal oder ein über-/unterdurchschnittliches Gehalt. Er hatte den Job noch nie davor gemacht und musste auch erst mal ein bisschen eingearbeitet werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?