Ferienjob als Fahrradmechaniker?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also mein Kumpel, der nur einen Bruchteil dessen beherrscht, was du soeben aufgelistet hast, dem wurde angeboten dass er für 9€/h in nem Fahrradladen arbeitet (als Aushilfe). Tätigeiten wären neben den ganzen Drecksarbeiten natürlich auch mal was kleineres zu reparieren, und ggf. wenn er sieht dass du die Kentnisse hast, auch was "krasses" anzugehen.
Aber merk dir eines: Reden hilft. Schau dich mal um in so nem Laden und frag nach dem Chef (kommt immer gut, wenn man selbstbewusst ist) und dann frag ihn direkt dass du bissel was verdienen willst, und liste ihm das auf. Und dass du ned die Drecksarbeit machen willst (aber gerne hilfst wenn was ansteht) und halt mehr Erfahrung willst usw.

Viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?