Ferienjob - steuern zurückholen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kannst Du. Du mußt beim Finanzamt (aber erst nächstes Jahr) einen Lohnsteuerer-Jahresausgleich abgeben. Da die Einkommen-/Lohsteuer auf das ganze Jahr umgelegt wird, wirst Du unter die Benmessungsgrenze fallen. Ruf doch einfach mal beim Finanzamt an, normalerweise helfen die Dir auch.

Ja das geht.Du musst eine Lohnsteuerrückvergütung bei dem Finanzamt abgeben.Die nötigen Unterlagen dafür bekommst du auf dem Finanzamt.

Elchen1209 30.08.2012, 12:38

Danke für deine Antwort !

Weißt du zufällig auch, in welchem Zeitraum nach Beendigung des Jobs ich das machen muss ?

0

Du musst am Ende des Jahres eine Steuererklärung ausfüllen. Dann bekommst du deine Steuern zurück, wenn du eine gewisse Einkommensgrenze nicht überschritten hast.

Was möchtest Du wissen?