Ferienhaus stornieren- 6 wo. vor Reisebeginn-Geld zurück?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo ginali,

die Antwort wird Dir nicht gefallen.(In der Annahme, dass es keine weiteren vertraglichen Absprachen gibt:)

pacta sunt servanda - Verträge sind einzuhalten

Ihr schuldet dem Vermieter weitere 350 Euro. Dass Deine Reisebegleitung krank ist, ist nicht das Problem des Vermieters und fällt in den persönlichen Risikobereich Deiner Mitreisenden.

Der Vermieter muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie derjenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwertung des Gebrauchs der Ferienwohnung erlangt. Das heißt Aufwendungen wie Endreinigung o.ä. müssen nicht mitbezahlt werden.Nur wenn der Vermieter das Haus anderweitig vermieten kann, bekommt Ihr Euer ganzes Geld zurück.

Also wäre es am schlausten, umgehend mit dem Vermieter Kontakt aufzunehmen, und zu schauen ob er nicht noch einen anderen Mieter findet und Ihr Euch einverträglich einigen könnt.

Einen schönen Tag noch!

Was möchtest Du wissen?