Ferienhaus mit 16 mieten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bist kein Schotte, also noch nicht volljährig.

Nach deutschem Recht kannst du gar keinen Mietvertrag abschließen ohne Zustimmung der Eltern.

Und glaub mir, die schottischen Feriendomizilvermieter wissen das!

Entweder deine Altvorderen mieten das für dich oder du wartest mit dem Schottlandurlaub halt noch 2 Jahre.

Da Du jedoch kein Schotte bist, gelten auch deren Volljährigkeitsgrenzen nicht für Dich.

MMn, du wirdst schwierigkeiten haben, einen Vermieter zu finden, der bereit sei, sein Ferienhaus an solche junge Leute zu vermieten. 

Der logische Weg wäre vielleicht bei Vermietern anzufragen, einige machen es, einige machen es nicht.

Viele Vermieter verlangen direkt eine Anzahlung, aber nicht als Überweisung. Sie wollen die Kreditkartennummer und buchen einen Teilbetrag ab. Wenn du mit 16 Jahren eine Kreditkarte hast, nur zu.

Ansonsten meine Frage, warum sollen es deine Eltern nicht wissen?

Warst du schon einmal in Schottland, wo soll es denn hingehen?

Wenn Du einen Vermieter findest der sich drauf einlässt
Aber das ändert ja nichts an der Tatsache das deine Eltern die erstmal erlauben müssten das Land zu verlassen 😉

Du brauchst das Einverständnis deiner Eltern.

Denke, die wissen dort auch wie das Ferienhaus aussehen kann wenn eine Horde 16jähriger dort "gepflegt" Haushalt führen...bald schlafengehen, und bestimmt keinen Alkohol drinken

Punktplayer 18.07.2017, 08:55

1. ist es schon sch..ße  alle in eine Schublade zu stecken und 

2. Man ist in Schottland  ja dann volljährig, sprich wir sind dort keine "wilde Horde Jugendlicher" sondern junge Erwachsene 

0
qugart 18.07.2017, 09:17
@Punktplayer

Du giltst auch in Schottland nicht unbedingt als junger Erwachsener. Die Volljährigkeit mit 16 hat in Schottland historische Gründe.

0

Was möchtest Du wissen?