Ferienhaus für 8 Personen gebucht, zu 6. angereist. nach 2 Tagen sind 2 Kumpel unangemeldet gekommen. Vermieter hat p.P. zusätzlich 100€ verlangt. Darf er das?

5 Antworten

Ihr habt ein Haus gebucht, dass für 8 Personen geeignet ist. Aber habt ihr bei der Buchung die Anzahl der Personen angeben müssen? Also habt ihr angegeben, dass ihr zu sechst bzw. zu acht kommt? Ich vermiete eine Ferienwohnung, die für 5 Personen geeignet ist. Der Mietpreis richtet sich nach der Anzahl der Personen, die tatsächlich dort übernachten und nicht pauschal für die ganze Wohnung. So könnte es bei eurem Ferienhaus doch auch sein, denn schließlich verursachen 8 Personen mehr Kosten (z.B. Wasser, Strom, Müll, Abnutzung des Hauses, etc.) als 6 Personen.

Unabhängig davon möchte der Vermieter wissen, wer im Haus wohnt. So steht in den meisten Mietverträgen für Ferienobjekte auch ausdrücklich drin, dass nur die angemeldeten Personen dort wohnen dürfen - auch wenn noch Plätze frei sind.

Nein wir haben nicht angeben müssen, wie viele Personen wir sind. Wir haben das Haus gebucht, ausgeschrieben war es für 8 Personen und den Preis haben wir bezahlt. Die beiden weiteren Gäste, die überraschend hinzu gekommen sind, haben das Haus ja nicht wirklich genutzt. Sie haben auch nicht in dem Haus geschlafen. Und da die beiden dann quasi Nummer 7 und 8 gewesen wären verstehe ich nicht, warum sie für 48 Stunden Aufenthalt nochmals pro Person 100€ zahlen müssten.

0

Also ich denke, dass der Vermieter davon ausging, dass ihr nun zu 10 im Haus wart. Wenn ihr von vornherein für 8 gebucht hattet, ist die "Mietsteigerung" m.M. nach nicht gerechtfertigt.

Ich denke mal nicht, eigentlich ist es ja egal wie viele Personen in dem Haus sind, immerhin ist das komplette Haus gebucht.

Ferienhaus für 4 gebucht sind jetzt aber 5

Hallo ich habe für August ein Ferienhaus gebucht für 4 Personen das Haus ist aber für 5 Personen und eine 5 Person würde jetzt gerne noch mit kommen kann ich sie einfach mit nehmen oder geht das nicht würde sie nämlich schon gerne dabei haben im Urlaub

...zur Frage

Muß man Miete für die Rauchmelder zahlen?

Mein Vermieter verlangt seit dem einbau der Rauchmelder Miete. Zusätzlich zahle ich noch die Wartungskosten. Ist das erlaubt???

...zur Frage

Hauskauf - bisherige Mieter kündigen? Möchten Ferienwohnungen daraus machen!?

Hallo Leute bräuchte mal euren Rat:

Wir möchten ein Haus kaufen: unser Haus vorne daran angebaut Haus mit 3-4 Wohnungen - davon 2 viele Jahre vermietet, allerdings zählen die sehr wenig warmmiete! Die andere Teil müsste erst mal noch ausgebaut / fertiggestellt werden.

Wir möchten eigentlich Monteurs/ferienwohnungen daraus machen - ist bei uns sehr gefragt und bringt einiges mehr Geld ein als Vermietung.

Das Objekt ist super in einem tollen Zustand und der Preis ist auch ok!

Was würdet ihr tun:

Mieter gleich kündigen? Dass kann aber ewig dauern bis die dann raus müssen (ein bekannter ist gerade vor Gericht - dauert schon 2 Jahre)

Mieter erst mal drin lassen? Die alte Frau ist hald irgendwie so aufdringlich... Und der Typ trinkt (haben bei der Besichtigung Korn und einiges anderes auf dem Tisch gesehen & auch gerochen) und raucht in der Wohnung... Wenn der mal besoffen alles abfackelt?!

Bzw wäre das ein Grund den Preis zu drücken? Wir wollten das Haus ja eigentlich leer!?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe !!

...zur Frage

Ferienwohnung Bezahlung im Voraus?

Hallo an alle... wir wollen im Sommer ein Ferienhaus an der Ostsee buchen. Dazu haben wir bereits eine Anzahlung geleistet. Jetzt verlangt der Vermieter von uns 1,5 Monate vor Urlaubsantritt die restliche Gesamtsumme. Ist das so üblich?? Ich habe über diesen auch nur eine positive und eine negative Bewertung gefunden. Kann mir also auch eigentlich kein richtiges Bild davon machen.

Vielen Dank im Voraus Sven

...zur Frage

Hausfriedensbruch durch Vermieter , Wohnung betreten ohne Erlaubnis?

Ich habe eine Frage ... Angeblich war bei mir in der Wohnung ein Wasserschaden ... Da ich aber unterwegs war konnte ich nicht so schnell nach Hause.. Leider ist ist mein Vermieter auf die Idee gekommen und hat einfach Mal die Tür aufgebrochen und das ordentlich. Dazu hat er Fotos von meiner Wohnung gemacht . Jedoch war es kein Wasserschaden wie er behauptet dass ich die Küche noch nicht angeschlossen habe da ich noch nicht fertig bin . Nun verlangt er von mir Geld für die Tür sowie seinen Klempner der hier war .. Dazu hat er alles auf Video aufgenommen was der Klempner hier gemacht hat.

Kann ich gegen sie ne Handhabe vor gehen ?

...zur Frage

Einnahmen von der Vermietung der Ferienwohnung im eigenen Haus Einkommensteuerpflichtig?

Müssen gelegentliche Einnahmen (2-3 mal im Jahr) aus der Vermietung einer Ferienwohnung (im eigenem Haus) bei der Einkommensteuererklärung angeben werden und was wird vom Finanzamt dann prozentual gefordert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?