Ferienarbeit wieviel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst eigentlich nichts beachten, sondern der Arbeitgeber. Du hast eine längere Pause und darfst 40 Stunden in der Woche arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Du bekommst nicht zwingend einen Mindestlohn. Ja ich weiß, dass ist zum kotzen (bin selber 17), aber vielleicht hast du Glück und einen Chef der dir 9€ die Stunde zahlt.

2. Du darfst nur eine bestimmte Anzahl an Stunden arbeiten. Genau weiß ich das nicht.

3. Du solltest (pro Monat) nicht mehr als 450€ verdienen. D.h. wenn du das ganze Jahr arbeitest, wird der gesamte Betrag durch 12 Monate geteilt und dann muss weniger als 450€ rauskommen. Denn sonst darfst du Steuern zahlen.

4. Deine Arbeit darf nicht "zu anstrengend" sein. Das heißt, keine Arbeit ohne passende Schutzkleidung oder eine bei der nur schwere Kisten schleppen musst. 

Das ist alles was ich jetzt dank 3 Jahren Schülerjob weiß. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franzidanzi
03.07.2017, 21:18

zu 3. das heisst ich darf höchstens eine bestimmte Stundenanzahl arbeiten und ich darf im Durchschnitt im Monat nicht mehr wie 450€ verdienen, richtig?

0

Ab dem 15 Lebensjahr bist du nicht mehr als Kind eingestuft beim arbeiten. Aber noch nicht als Erwachsener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?