Ferienaktivität Jugendliche?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus eigener Erfahrung kann ich bloß sagen: gar nicht.

Ich habe mich damals immer geweigert raus zu gehen, wurde als Kind sogar bei den Pfadfindern angemeldet. Hab' dann dennoch so oft wie möglich geschwänzt...

Man sollte ihn nicht dazu zwingen, raus zu gehen. Das ist kontraproduktiv. Es sollte ihm selbst Spaß machen.

Zwar kenne ich deinen Sohn nicht, aber das hört sich ganz nach mir, in diesem Alter an. Vielleicht sollte man einfach etwas warten, und ihn machen lassen. Wenn er nicht raus gehen möchte, bleibt er eben erstmal drin', vielleicht findet er ja später Interesse daran.

Ich für meinen Teil hatte ein Jahr später meine erste richtige Freundin. Da kam das dann von selbst. Schließlich wollte ich sie ja sehen.

 

 

Ich würde soooo gerne etwas finden, was ihn anspricht. Zwingen mag ich ihn nicht, aber ganz ehrlich: Ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn er ewig nur drin hockt.....Aber danke für Deinen Einblick!

0

Leider weiß ich nicht, was es in eurer Stadt so gibt, aber hier 2 Ideen, die eigentlich fast allen Jugendlichen Spaß machen:

Lasertag spielen: kommt bei Jungs und Gamern meist sehr gut an. Er könnte ein paar seiner Freunde mitnehmen. Auch wenn es nicht viele sind, ist das ganze kein Problem, denn so wie ich es kenne, wird man dann mit den anderen Spielern vor Ort gemischt.

Adventure Room: Dabei handelt es sich um eine Aktion, die für verschiedene Altersgruppen geeignet ist. Man wird zusammen mit seiner Gruppe in einem Raum eingesperrt und hat dann 60 Minuten Zeit, um aus dem Raum zu kommen. Um dies zu schaffen, muss man durch logisches Denken Rätsel lösen. Somit könnte es perfekt sein, wenn sich ihr Sohn für NaWi interessiert.

Ich muss leider dazu sagen, dass beides kostenaufwendig ist und möglicherweise nicht in jeder Stadt vertreten. Aber dennoch viel Erfolg !

Danke, daran soll es nicht scheitern. Ich hatte ihm ja auch Phantasialand etc. vorgeschlagen, aber er will lieber alleine sein. Lasertag haben wir in der nächsten Stadt, einen Adventure Room suche ich mal, vielleicht ist das ein Magnet...danke!

0

Es gibt Lehrgänge für Naturwissenschaften  und andere Dinge der Fachhoschulen extra für Kinder in dem alter. Einfach mal schauen ob in ihrer Gegend es auch solche Angebote gibt.

Ansonsten würde ich ihn einfach zu nichts zwingen, als Schüler ist man froh wenn man nicht auch in den Ferien lernen muss und einfach mal zocken kann oder was er halt  sonst so tut in seinem Zimmer (-;

Ich werde mal an der Uni schauen, was es gibt - danke! Klar, ich gönne ihm auch Ruhe, aber keine 3 Wochen am Stück. Ich denke, das ist ein wenig viel Lethargie...

0
@Norina78

Ob es dann zu viel wird würde ich ihm überlassen, wenn ihm die Decke auf den Kopf fällt wird er sich schon selbst regen.

Macht er denn keinen Sport bei dem er auch in den Ferien ins Training muss?

0
@stefanIhl

Nein, leider nicht. Die Vereine bieten hier keine Ferienaktivitäten an und in der Schulzeit haben wir ihn bisher nicht dafür begeistern können. Wir "zwingen" ihn schon, schwimmen zu gehen und mit uns aufs Rad zu steigen oder zu laufen...

0
@Norina78

Persönlich muss ich sagen, ich finde es nicht gut wenn Eltern ihr Kind zu solchen Aktivitäten zwingen. Mit den Eltern Fahrrad zu fahren ist ja auch keine dauernde Lösung. Wenn man ihn schon zu etwas bringen will, würde ich Vereinssport/Teamsport empfehlen. Das stärkt das Sozialverhalten und die Disziplin. Da würde ich Handball oder Fußball vorschlagen.

0

Wo gibts meistens die besten Angebote(inkl Flat) für die neu eingeführten iPhones?

1&1 soll gut sein... andere Vorschläge ?

...zur Frage

Welche Überschrift für Tagensangebote?

Guten Tag, im Laden (imbiss) meines Bruders erstelle ich die komplette Werbung.. Nun haben wir fur jeden Wochentag ein Angebot erstellt, was dann dauerhaft an diesem Wochentag gilt. ZB Montag ist die Frühstücksplatte immer zum halben Preis, und das dann eben fur jenen wochen Tag.

Nun habe ich ein Plakat erstellt mit all den Angeboten. Das Problem ist ich weiß nicht was ich als Überschrift nehmen könnte.. Wochen Angebote? Wochentag Angebote ? Jeden Tag ein Angebot ?

Ich weiß nicht wie ich das formulieren soll... Hat jemand einen oder mehrere Vorschläge , was leseleicht und ansprechend sein könnte ?

Ich bedanke mich im voraus :)

...zur Frage

Schülerpraktikum nahe Chemnitz (Sachs) gesucht, 9. Klasse, Gym, Mädchen

Hallo ihr! :D

Ich bin in der 9. Klasse, komme vom Gymnasium und mein Notendurchschnitt bis jetzt in diesem Jahr (mit allen Fächern) ist 1,7. Ich bin nicht wirklich gut in Naturwissenschaften, aber in Sprachen. Und wo soll ich zum Schülerpraktikum (2 Wochen) gehen? Ich interessiere mich für Sprachen, Modeboutiquen. Ich spiele Fußball, kann man da irgendwie was mit Schülerpraktikum machen? Wir sollen was machen, was für uns später in Frage kommt, ich wollte eigentlich Grundschullehrerin werden. Kann man sich so einfach bei einer Schule bewerben?

Hat noch jemand ein paar andere Vorschläge ( Drogerie, H&M oder so was)? Vielleicht irgendwas was ein wenig sinnvoll in der Zukunft ist, was mit Perspektive und ich will mein Abitur ja auch nicht umsonst machen.. :D

LG und danke im Voraus :)

...zur Frage

Hey wir suchen für unseren Jugendtreff neue PA Passiv Lautsptecher. Vorschläge?

Pro Lautsprecher ca 600€. Unser Raum ist ca 50-60m^2 groß. Die Lautsprecher sollten bevorzugt geeignet für das genre Techno sein. Bitte um Vorschläge evtl 2-3 Angebote zum vergleichen. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was kann ich gegen meine doofe Faulheit tun?!

Hallo ihr Lieben!

Ich bin 14 und habe SEHR oft Langeweile! Die meiste Zeit sitze ich vor dem Fernseher und am Computer, am Wochenende liege ich fast den ganzen Tag im Bett!

Am allerliebsten würde ich viel unternehmen, mich mit Freunden treffen, Sport machen...

Aber ich habe einfch ein großes Problem damit, mich aufzuraffen und aufzustehen. Ich bin einfach viel zu faul! Und da ich mehr außerhalb wohne müsste ich auch mit dem Zug zu meinen Freunden fahren... Darauf habe ich auch eher keine Lust!

Ich finde einfach keinen Ansporn!!!

Habt ihr Tipps, was mich motivieren kann??!

LG Lisa

...zur Frage

Erfahrungen als Betreuer im Feriencamp?

Hey! Ich (w/18) möchte in den Sommerferien gerne für ein paar Wochen als Betreuerin in einem Ferienlager arbeiten. Hierzu habe ich im Internet auch schon einige Infos und Angebote gesehen, würde aber gerne wissen ob mir jemand hier irgendetwas schönes empfehlen kann. :)

Dinge die mir wichtig wären:

  • ein nettes, junges Team mit dem man viel Spaß hat

  • freundliche Ansprechpartner und Vorgesetzte

  • eine gewisse Professionalität, sprich Schulung o.Ä und eine für die Zeit angemessene Vergütung

Ansonsten habe ich Spaß an Fremdsprachen, sportlichen Aktivitäten und Tieren, außerdem bin ich relativ kreavtiv, dass heißt ich wäre für viele Vorschläge offen. Ob es sich um ein Camp im In-/ oder Ausland handelt wäre mir auch gleich. :)

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht eure Erfahrungen weitergeben oder mir sagen wo sich eine Bewerbung auf jeden Fall lohnt, denn der Job ist zwar stressig aber man möchte ja trotzdem einen schönen Sommer haben. Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?