Ferien-Austausch Schüler nach England oder Irland

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sie dann auf eine Sprachreise schicken. Das habe ich in dem Alter auch gemacht und ich fands toll. Vormittags hat man Englischunterricht, nachmittags folgt dann das Freizeitprogramm.

Ich kann Offaehrte Sprachreisen empfehlen. Mit denen war ich dreimal unterwegs und es war jedes Mal toll. Außerdem haben die eine echt breite Auswahl, was Kursorte angeht.

Wenn ihr bisher immer in England gewesen seid, bietet sich m. E. doch an, Irland 'mal kennen zu lernen.

Also eine Sprachreise?

Schau dir mal ein paar Organisationen im Internet an. Ich habe mit EF und mit Lisa!-Sprachreisen gute Erfahrungen gemacht.

Was möchtest Du wissen?