Ferien auf den Kapverdische Inseln

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kapverdischen Inseln (oder der Staat Cabo Verde) sind vulkanischen Ursprungs und sehr unterschiedlichen Alters. Dadurch sind sie auch sehr unterschiedlich in ihrer Oberfläche.

Die ältesten Inseln, Sal und Boa Vista im Osten, sind sehr flach, haben lange Sandstrände und eignen sich für einen Bade-, Tauch-, Surf- und/oder Segelurlaub.

Die jüngeren Inseln im Westen sind sehr bergig und für einen Wanderurlaub ideal, haben kaum Badestrände. So ist die Insel Santo Antao eine Art zweite Heimat für mich geworden. Meine nächste Reise wird die 7. sein. Zwischenlandung immer auf Sal.

Der große internationale Flughafen liegt auf Sal. Hier liegt auch ein sehr großer, langer Badestrand beim Ort Santa Maria im Süden der Insel. Dieser Ort war einmal ein winziges Fischerdorf mit wenig Einheimischen. Inzwischen gibt es hier fast nur noch kleinere und größere Hotels, dazu die Bettenburgen von TUI mit 1000 oder 2000 Betten.

Die Hotels sind ok, die Menschen freundlich, wie auf allen Inseln. Allerdings sind Einheimische im ursprünglichen Sinn hier (in Santa Maria) kaum noch zu finden. Hier gibt es auch viele Menschen vom afrikanischen Festland, hauptsächlich aus dem Senegal. Und die "Andenken" der Andenkenverkäufer stammen dann eben nicht aus Cabo Verde.

Die Gäste sind international: Portugiesen, Franzosen, Italiener, Engländer, Deutsche . . . Die Preise sind ähnlich wie in Deutschland. Die Währung ist der Escudo: 1 Euro ca. 110 Escudos. Für die Einreise braucht man ein Visum. Willst du mehr wissen? Dann frag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleineJessy
12.04.2012, 15:01

Vielen Herzlichn Dank für deine tolle Antwort, ist sehr hilfreich. Kannst du mir bitte sagen ob es auf der Insel viel und stark Windet..? Wie warm sind Wassertemepraturen im Sommer und die allgemeinen Temperaturen, kann es auch gut mal 30Grad werden oder eher nicht?

Danke schon im voraus

0

Für kleineJessy:

Da ich in einem Nachtrag (Kommentar) kein Bild hochladen kann, muß ich eine zusätzliche Antwort kreieren.

Hier also ein Bild aus dem Minihafen in Ponta do Sol im Norden der Insel Santo Antao. Die Aufnahme habe ich gegen Abend, zur Zeit des Vollmondes, also bei besonders starker Flut gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da würd ich auch mal googeln und die reiseseiten der vielen internet-user betrachten und lesen, wo auch viele fotos hinterlegt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wassertemperaturen sind sehr angenehm, also sind die Inseln gut für einen Badeurlaub geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?