Ferialjob - kurzfristig absagen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch wenn Du nichts unterschrieben hast, hast Du doch einen (mündlichen) Arbeitsvertrag abgeschlossen. Tritts Du die Arbeit nicht an, kann der Arbeitsgeber Schadenersatzansprüche gegen Dich geltend machen, wenn er z. B. für den Job kurzfristig Ersatz finden muss, der dann eventuell teurer ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claramaria145
10.07.2016, 22:25

Auch wenn noch kein Gehalt, keine fixen Arbeitszeiten geregelt wurden? 

0

Was möchtest Du wissen?