Fensterverwaltung mit externem Monitor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

was meinst du genau mit der Click-Bar und dem "Fenster groß"-Modus und dem Multiwindow? Kannst du das vielleicht genauer versuchen zu beschreiben, oder uns ein paar Screenshots zukommen lassen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McFlurry2000
05.07.2016, 21:56

click-bar meint diesen weißen balken, der über jeder anwendung angezeigt wird. fenster groß meint halt nicht den vollbild, sondern einfach ein bildschirmfüllendes programm wo die taskleiste noch angezeigt wird 

0

Ist der Bildschirm auf dem Monitor gleich wie beim Notebook ? (Also ob da an der gleichen Stelle die Programme sind) wenn ja, musst du eine fn taste drücken. Eigentlich ist da ein Abbild auf der taste wo man rechts einen Laptop sieht , in der Mitte einen Strich der von oben nach unten geht und links ein display. Wenn du drückst und es nicht funktioniert , dann musst du bei der Tastatur unten links bei strg rechts nebenan die fn taste gedrückt halten und die Monitor taste drücken. Dann kommt beim Bildschirm von rechts eine auswahl. Da klickst du auf erweitern und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfeman2
05.07.2016, 20:23

hoffe ich konnte weiterhelfen :D

0
Kommentar von McFlurry2000
05.07.2016, 21:59

nein also ich habs so eingestellt, dass der monitor der hauptbildschirm ist, und der notebookscreen den monitor erweitert. datum etc. in der taskleiste werden also auf dem monitor angezeigt. das hab ich ja alles gemacht, und es klappt auch, nur dass ich keine fenster mehr beliebig andocken kann

0

Was möchtest Du wissen?