Fensterkonraktschalter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt immer auch auf die Raumgröße und seine "natürlichen" Belüftungen z.B. Nebenluftklappe an.

Wenn das nicht (hinreichend) gegeben ist könnte der Unterdruck der Dunstabzugshaube Kohlenmonoxid in den Raum saugen und dann wird es giftig.........

Du könntest aber (vom Elektriker deines Vertrauens) die Beleuchtung vom Gebläse trennen lassen. Dann brennt das Licht ohne die Abluft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Binocampino71, 

ich habe dir mal eine Seite aus einem Verkaufshandbuch eingescannt, wo du genau nachlesen kannst, wie so ein Kontaktschalter funktioniert und warum er lebensnotwendig ist. 

Ich kann dir außerdem aus persönlicher Erfahrung heraus bestätigen, dass das wirklich so ist.  Binnen Minuten löste der Rauchmelder im Keller aus, weil jemand Ofen und Dunstabzug gleichzeitig betätigt hat, ohne ein Fenster zu öffnen. 

Abgesehen davon- beim Abluftanschluss solltest du grundsätzlich  immer für Frischluft sorgen, da dann die Leistung des Dunstabzugs wesentlich besser ist. Wichtig hierbei ist noch, dass das geöffnete Fenster nicht zu nahe am Dunstabzug sein sollte. 

Es gibt, Dunstabzüge, bei denen du Licht und Abluftbetrieb getrennt steuern kannst. Lies einmal in der Beschreibung deines Geräts nach. Für alle anderen Hauben gibt es einen speziellen Funk Kontaktschalter, der nur den Abluftbetrieb steuert.   

http://www.eszapla-shop.de/artikel.htm?bestellnummer=771953&gclid=CMrNhrj_x88CFUVmGwodZ1EDmg

Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort weiterhelfen. 

Viele Grüße

 

Abluftsteuerung - (Haushalt, Fensterkonraktschalter )
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Abzughaube als Umlufthaube konzipiert brauchst Du den Schalter nicht. Falls die Abluft aber nach aussen abgeleitet wird ist es Lebenswichtig. Wenn Haube und Kamin gleichzeitig an sind hast Du sonst bald keine Luft mehr im Raum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?