Fensterheber Auto defekt?

3 Antworten

eventuell Wasser in Schiebergestänge eingedrungen und ggf festgefroren.
Wenn Auto ins Warme stellen nichts bringt müssen ggf Türabdeckungen geöffnet werden und Führungsschienen und Gestänge schmieren oder im schlechtesten Fall Fensterheber tauschen

Ok

Jetzt ist es für 10 cm runter gegangen und bleibt dort stehen. Jetzt funktioniert es wieder nicht

0
@medianer

sieht tatsächlich so aus als ob es eingefroren ist. Nach kurzer Strecke geht Motor auf überlast

0

Der Motor, die Schalter, vielleicht auch nur ne Sicherung

Kabel wäre auch eine Option....

0

Wenn du du jetzt geschrieben hättest an meinem zb. Golf IV geht der Fensterheber nicht hätte dir jeder was erzählen können...warum denkt ihr nicht weiter wenn ihr solche Fragen stellt. Es kommt immer auf das Fahrzeug an, an was es dann liegen kann. Und wenn alle Heber nicht Funktionieren oder nur Teilweise würde ich nach dem Steuergerät schauen bzw. schauen lassen und d.h. lass denn Fehlerspeicher dies bezüglich auslesen.

Woher ich das weiß:Beruf – Kfz-Mechaniker Tuning und Rennsport über 30 Jahre im Beruf

Richti!

Vor allem aber sollte man wissen wo der Fh-Schalter ist wenn man schon die info bekommen hat dass es rein geregnet hat. Da kann auch nur Feuchtigkeit im Stecker sein.

0

Was möchtest Du wissen?