Fenstergummi (Wohnung) löst sich auf?

2 Antworten

Vermutlich ist die Wohnung im Erdgeschoss? Im EG hatte ich auch schon in 2 Wohnung Probleme mit feuchten Fenstern und Schimmelbildung. Auseinandersetzungen mit dem Vermieter sind meist langwierig und bringen nur selten den erhofften Erfolg. Ich empehle dir deshalb, deiner Gesundheit zu liebe, einen Umzug. Gesundheitliche Probleme sind nur eine Frage der Zeit in so einer feuchten Wohnung....

hallo ja wohne im erdgeschoss. habe andauernd probleme mit der vermieterin die oben drüber wohnt,sie sagt in ihrem 1.geschoss ist kein wasser und schimmel,also warum dann bei mir??

0

Hallo,

das Silikon hat sicher etwas Schwarzschimmel oder, falls aussen, Feinstaub angesetzt. Innen sitzt das in den Poren drin, man bekommt es nicht raus. Von Anfang an deshalb Fenster und Dichtung immer trocken halten, grade im Winter. Es bleibt jetzt nur noch Austausch der Dichtung, aber so gefährlich ist das auch wieder nicht. Man kann beim Putzen mit einem antibakteriellen Spray über die Gummis gehen.

mfg

P. Weyer

ich wohne seit 9 Monaten in der Wohnung und habe generell immer feuchte Fenster obwohl ich jeden tag Lüfte, habe hier sowieso ein Schimmel problem, wo meine Vermieterin meint ich Lüfte zu wenig, habe ihr gesagt, genau deswegen beult sich die Rigibswand und die Farbe fällt ab und am SchlafzimmerFenster ist schimmel und der Vormieter hat drüber gestrichen........

0
@gartenpfleger

dann hat die ganze Wohnung wohl ein Problem. Das ist ein klarer Fall für Mietminderung oder Sanierung. Am besten mal zum Mieterbund und beraten lassen!

0
@pweyer

ich wollte mich mal bei der rechtschutz melden ,das die einen gutachter vorbeischicken.... anfangs war mein bett immer wie feucht wenn ich mich reinlegte,seitdem ich so einen luftentfeuchter habe der das wasser sammelt geht es...

0

Kondenswasser an unseren Fenstern

Hallo. wir haben an jedem Fenster Kondenswasser. Jeden Morgen, Mittag und sogar Abend müssen wir das Wasser mit einem Tuch abwischen, um Schäden / Schimmel zu verhindern. Wir haben nun auch Multifunktionsthermostate aufgestellt. Die Zimmerfeuchtigkeit beträgt in jedem Raum exakt 25%, also kommt mir nicht mit zu hoher Luftfeuchtigkeit!

Zudem verursachen wir 3x täglich einen Durchzug, genau so wie es im Internet beschrieben wird. Doch die Fenster sind immer voll mit Kondenswasser. Am Morgen können die gerne mal bis zur hälfte beschlagen sein.

Kann es an den alten Fenstern unserer Wohnung liegen? Sollen wir den Vermieter anschreiben?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. MfG

...zur Frage

Klemm-Rollo?

Hallo, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe größere Fenster im Altbau. Wenn ich oben in den Fenster-Rahmen die Halterung festmache, sitzt diese sehr locker. An einem Fenster ist ein Fenstergummi angebracht und am 2. Fenster nicht. Aber bei beiden Fenster ist noch ein Millimeter Spiel drin. Wie kann ich die Halterung ausfüllen, damit es fester am Rahmen sitzt?? Vielen Dank für einen Tip.

...zur Frage

Schimmel Wohnung, Nasse Fenster+Tür Vollverglasung, hohe Luftfeuchtigkeit, Silberfische?

Hallo,

ich bin vor kurzen in eine 38m² 1 1/2 Raum Wohnung gezogen. Sie befindet sich ebenerdig. Sowohl die Eingangstür (Bild 1) als auch der große Fensterbereich (Bild 2) ist vollverglast. Nun wo es kalt wird habe ich Probleme mit Feuchtigkeit und Schimmel.

  1. Das erste Problem was ich habe ist, dass der Komplette Rahmen der Eingangstür fast ständig triefend Nass ist. Also alles. Ich habe auf dem Boden vor der Eingangstür Fützen. An den Glasscheiben bildet sich im unteren Bereich somit auch Kondenzwasser. Im Fensterbereich ist es an den Rahmen nicht so extrem, jedoch an den Glasscheiben das selbe.

  2. Nun habe ich im Fensterbereich direkt an der Fensterlaibung auf der Rauhfaser Tapete von unten bis oben Schimmel. Über dem Fenster ist noch ein Träger an dem auch in dem Bereich mittig ein großer Schimmelfleck ist.

  3. Der Schimmel ist auch auf den Rahmen der Eingangstür sowie den Rahmen des Fensterbereichs. Sie haben einen schwarzen Film und überall wo sich das Wasser staut richtige Schimmel Flecken.

  4. Mir sind Nachts am Eingangsbereich nun schon zwei Silberfische innerhalb 1 Woche über den Weg gelaufen.

Vor dem Fenster befinden sich zwei alte Heizkörper mir ist heute aufgefallen, als ich nach hause kam, obwohl beide Heizkörper auf (*) gestellt sind, dass der rechte richtig Warm war.

Ich habe jetzt alles mögliche die Tage nacheinander ausprobiert. A: Heizen+Fenster zu ; B: Heizen+ regelmäßiges Sturzlüften ; C: nicht Heizen+Fenster zu ; D: nicht Heizen+regelmäßiges Sturzlüften.... eine Besserung war irgendwie in keinem Fall ersichtbar. (FÜR DIE FEHLERFINDUNG Ursache Wärme, Kälte, Luftfeuchte) Wie man richtig lüftet weiß ich. 

...zur Frage

Sockelleisten lösen sich und Fenster immer nass?

Ich bin vor ein paar Monaten in meine erste Wohnung gezogen und jetzt im Winter haben wir das Problem, dass sich die Fußleisten an drei Stellen total nach außen wölben. Die lassen sich nicht nach innen drücken, da die total auf Spannung ist. Was kann ich da machen? Außerdem haben wir das Problem, dass alle unsere Fenster ständig nass sind und wir sind tagsüber auf der Arbeit, deswegen kann sich in der Zeit immer schön Wasser sammeln und läuft auf das Fensterbrett oder bei einem bodentiefen Fenster auf die Holzleiste(die ist NICHT gewölbt). Nach dem Lüfte ist es kurz besser, aber danach beschlagen die Fenster wieder direkt. Was können wir dagegen tun?

...zur Frage

gegen vermieter klagen?

wir haben in unserer wohnung metall fensterrahmen. Dadurch ist es in unserer Wohnung fast so kalt wie draussen. Die heizungen laufen auf 5. Bringt aber nicht viel. In der Küche ist das Wasser was am Rahmen runter läuft, sogar zu Eis gefroren! Unsere Kinder haben deswegen ständig Fieber. Sämtliche Beschwerden beim Vermieter brachten nichts, kahm nur einmal einer raus, hat sich die Fenster angeschaut und meinte, da kann man nichts machen, das sind Metall Fenster, das zieht die Kälte von aussen rein. Da helfen nur neue Fenster. Ich habe jetzt erfahren das die Häuser hier saniert werden sollen, aber erst im Mai. Und die fangen auch erstmal nur bei den kleinen häusern an, wir kommen VIELLEICHT ende dieses jahres dran. Kann man dagegen nichts machen? es geht ja nicht nur uns so. Alle Familien hier im Haus bhaben Kinder, und eine Kalte Wohnung. Habe die Temperatur in den räumen einmal gemessen, liegt immer zwischén -0 grad und + 2 grad. das grenzt doch schon an körperverletzung, meine älteste verpasst schon sehr viel unterrichtsstoff weil sie ständig krank ist. und mieterschutzverein bringt nicht, dort muss man erstmal 2 jahre mitglied sein, und fleissig bezahlen, bis die was machen, habe ich schon nachgefragt. soll ich zum anwalt gehen? aber der ist doch sehr teuer, oder?

...zur Frage

Provisorischer Hitzschutz für Dachfenster?

Würde gerne die Hitze an einem etwas größeren Dachfenster abhalten. Um die Lichteinstrahlung abzuwenden, haben wir seit geraumer Zeit ein schwarzes Tuch innen gespannt. Nun entwickelt sich zwischen Glas und Tuch ein Treibhaus und somit ist das Tuch wie eine Heizung. Läuft man dran vorbei, meint man, es sei eine Heizung, die auf 5 gedreht ist und mehr als perfekt läuft.

An der anderen Zimmerhälfte ist ein normales Fenster mit einem Rollo. Haben dort ein Klimagerät mit einem Schlauch laufen. Sozusagen bläst das Klimagerät kalt und das Dachfenster haut eine Hitze raus. Hitze gewinnt leider.

Mit Klimaanlage ist es zwar etwas angenehmer, aber dennoch merkt man die drückend Hitze des Dachfensters.

Ein Hitzschutzrollo fällt flach, wegen der eher Ausmaße. Da müsste eine Spezialanfertigung her und dafür fehlt mir das Geld. Zudem ist es eine Mietwohnung.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, die Hitze abzuwenden? Hab mir schon überlegt, ob es evtl. Dämmplatten gibt, die ich evtl. zurechtschneide und einfach zwischen Dachfenster und Tuch presse. Würde notfalls auch das Fenster mit Bretter zunageln, wenn es darum geht. Aber dann staut sich ja trotzdem die Hitze unter dem Brett und Holz leitet bekanntlich ebenfalls Hitze.

Aussenbefestigung fällt übrigens auch flach.

Schöne Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?