Fensterflügel tauschen

3 Antworten

würde in ein laden gehen der fenster verkauft, über den kann man dann die neuen flügeln beziehen, oder internet es versuchen

Drei Monate nach Einbau defekt? Wieso und weshalb? Warum ist das kein Garantiefall?

Weil mein Sohn denRrahmen mit der Fensterbank zerstört hat.

0
@Siegers

also kann man doch die flügeln nachbestellen, auf eure kosten, wo ist da das -problem- ??

0
@rudelmoinmoin

An was liegt es wohl wenn ein Handwerker nichts mehr bei einem Kunden machen will? Ich vermute mal an der Zahlungsmoral.

0

Für jeden Fensterproduzenten ist es ein leichtes in seinen Computer zu schauen und dir die Dinger zu liefern. Was habt ihr mit dem Fensterlieferanten angestellt das er so reagiert?.

Ich würde auch von so einem Auftrrag die Finger lassen. Ich schätze, du musst komplett neue Fenster kaufen.

Gruß Protif

Backofen mit Bedienknöpfen für das Ceranfeld. Passt bei Austausch auch ein Kochfeld mit Touch-Bedinung der selben Marke?

Ich habe Backofen und Ceranfeld, welches mit Knöpfen am Backofen bedient wird, der Firma Teka. Leider muss ich das Kochfeld tauschen. Habe mir auch wieder eins von Teka rausgesucht. Nur wäre das eines mit Touch-Bedienung. Passt das zusammen?

...zur Frage

Warum wird die Fehlermeldung nach Patronenwechsel weiterhin angezeigt?

Bei meinem Drucker (Canon Pixma MG5450) zeigte die Fehlermeldung (Supportcode 1600) an: Die Tinte ist möglicheweise aufgebraucht. Es wird empfohlen, den Tintenbehälter auszu- tauschen. Nachdem ich die volle Tintebehälter (schwarze Farbe mit Kürzel:550 PGBK) in die richtige Position eingesetzt habe, blinkte trotzdem die rote Leuchte und die Fehlermeldung s.o. leuchtet weiterhin. Normalerweise soll die rote Leuchte an der Patrone danch nicht mehr blinken. Die Patrone ist wirklich neu. Habe ca. 2-3 mal die Patrone rausgenommen und wieder eingesetzt, leider ohne Erfolg. Auch in der Bedienungsanleitung konnte ich das Problem nicht finden. Wie kann ich dieses Fehler abstellen? Besten Dank

...zur Frage

Unilux Holz-Alu-Fenster?

Hat jemand Erfahrung mit Holz-Alu-Fenstern der Firma Unilux? Wir möchten unsere alten (30 Jahre...) Holzfenster in Holz-Alu-Fenster austauschen. Außen rot, innen Lärche. Das Angebot des örtlichen Schreiners war leider eine Frechheit...35 000 für 9 Fenster und 4 Terrassentüren, schon mit Einbau - aber trotzdem...Wir haben gehört, dass die Firma Unilux gute Fenster für einen ebenso guten Preis. Leider ist der nächste Händler recht weit weg...lohnt sich die Fahrt?

Danke euch für hilfreiche Tipps!

...zur Frage

Welchen SAP-Kurs als Fachkraft für Lagerlogistik?

Moin!

Ich bin noch bis Ende des Jahres Azubi für Lagerlogistik. Leider wird in meine Firma nicht SAP als Warenwirtschaftssystem eingesetzt. Mir ist aber aufgefallen, dass viele Arbeitgeber Kenntnisse darin voraussetzen. Jetzt meine Frage: Welcher Kurs ist für mich am besten geeignet und wo in Berlin kann ich diesen absolvieren? Danke schon jetzt für eure Hilfe!

...zur Frage

Vertrag bei Zeitarbeitsfirma endet

Hallo,

ich hab mal eine Frage, auf die ich noch keine konkrete Antwort gefunden habe. Mein Vertrag bei der Zeitarbeitsfirma endet zum 28.02.2015. Ich soll jedoch bei der Firma, wo ich über die Zeitarbeitsfirma eingesetzt bin, als Schwangerschaftsvertretung befristet weiter beschäftigt werden und zwar ab 01.03.2015. Leider hab ich von der Firma, wo ich eingesetzt bin, noch keinen Vertrag erhalten und es sind ja schließlich nur noch wenige Tage bis Ende Februar. Jetzt meine Fragen: Wie muss ich mich verhalten? Kann ich einfach weiter in die Arbeit gehen? Wie ist das dann mit der Befristung? Wird diese aufgehoben? Muss ich mich arbeitslos melden? Was ist mit dem Gehalt?

Kann mir wer weiterhelfen?

...zur Frage

Unbegründete Handwerkerrechnung, kein Auftrag erteilt?

Firma X schickt 1 Person, um Reparaturleistungen im Rahmen der Garantie/Kulanz durchzuführen. 2. Person mit eigener Firma Y, die ab und an für Firma X arbeitet, kommt hinzu und hiflt ein bisschen. Für die Reparaturen wären a) keine 2 Handwerker erfoderlich gewesen, zumal wir mithalfen. b) war Firma Y nicht von uns beauftragt worden. Es liegen weder KVA noch unterschriebene Stundenzettel vor.

c) Firma Y hat zu keinem Zeitpunkt erwähnt, dass sie auf eigene Rechnung arbeitet. Im Gegenteil: Aufgrund des Aufklebers am Firmenwagen "Wir arbeiten auch für Fa. X" musste ich davon ausgehen, dass diese Firma Y also von Firma X beauftragt wurde.

Firma Y stelle jetzt Rechnung über 6 Stunden "Arbeit"..

Ich halte das für versuchten Betrug.

Was meint ihr? Gibt es hierzu eine Rechtsprechung? Bitte mit Angaben des/der § oder Aktenzeichen - vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?