Fenstereinbau aussen bündig

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Au weia. Das ist problematisch. Spätestens der Einbau von Fensterbänken ist ja nahezu unmöglich.

Da kannst du nur irgendwas auf Verantwortung des Kunden zusammenfrickeln und ganz klar die Gewährleistung (nach VOB oder BGB) unter Hinweis auf die nicht fachgerecht gewünschte Montage ausschliessen.

Ich gehe davon aus, dass Regenwasser ins WDVS laufen wird, weil man halt so in dieser Form ein Fenster nicht montieren kann.

Einzig möglich Lösung wäre, WDVS und danach Fensterbank VORHER zu montieren.

Was möchtest Du wissen?