Fensterbank innen als Mieter wechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn die alte wie bei uns eh schon gebrochen ist ?

Ich nehme an, es handelt sich um eine Fensterbank aus Marmor.

War sie denn schon zerbrochen, als ihr eingezogen seid? (Übernahmeprotokoll?)

Wenn nicht, solltet ihr dem Vermieter schnell melden, dass die Fensterbank zerbrochen ist und dafür auch eine sinnvolle Erklärung haben. Verschulden von Euch, bedeutet auch, dass ihr dafür haften müsst. -> Privathaftpflichtversicherung.

Kein Verschulden durch Euch (gut erklären, warum): Der Vermieter muss trotzdem Bescheid bekommen. Ob ihr sie dann austauschen könnt oder ob der Vermieter das veranlasst, weil er eine ganz bestimmte Ausführung von einem ganz bestimmten Lieferanten haben will, ist allein seine Entscheidung.

Ihr könntet sie zwar auch selbst austauschen, aber spätestens bei Eurem Auszug wird der Vermieter das bemerken und dann verlangen, dass der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt wird. Dass die alte kaputt war und deswegen ausgetauscht werden musste, wird er Euch dann nicht glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist unser Service vom Vermieter kaum zu erreichen, wie es oft bei den großen ist . Und möchte das Kinderzimmer möglichst schnell fertig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mit Erlaubnis des Vermieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag das doch einfach deinen Vermieter... am Ende wird er sich evtl. noch aus Freundlichkeit beteiligen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?