Fenster während ferien schließen?

7 Antworten

Was ist Dir lieber? Eventuell eine schlecht belüftete Wohnung oder ein Einbruch?

Wenn ich zwei Wochen nicht da wäre, würde ich die Heizung auf sagen wir mal 19 Grad einstellen und alle Fenster schließen.

Du wirst ja nicht allein in dem Haus wohnen, wenn bei Dir einer einbrechen kann, gefährdest Du ja auch die anderen Mitbewohner. Es ist ein Leichtes, von Deiner Wohnung dann ins Treppenhaus und in andere Wohnungen zu gelangen.

Das würde ich nicht riskieren wollen.

Nur weil man im Urlaub ist, entsteht kein Schimmel. Entweder hast Du feuchte Wände, die Möbel zu nahe an die Wand gerückt oder hast vorher gar nicht stoßgelüftet. Da dürfte ja kein Mensch mehr in den Urlaub fahren.

lg Lilo

Woher soll bei deiner Abwesenheit sich die Luftfeuchtigkeit erhöhen um Lüften zu müssen?

Selbstverständlich sind die Fenster sowohl aus Sicherheitsgründen als auch wegen Fernhalten von Sturm, Regen, Staub, Wärmeverlust dicht zu schließen.

Lüften in der Zeit ist also nicht erforderlich. Es sei denn, da steht ein Aquarium und ein Springbrunnen in der Wohnung.

Nein, du musst die Fenster geschlossen halten, schon aus versicherungstechnischen Gründen! Du kannst Schimmelbefall aber vermeiden, indem du in der Wohnung alle Zimmertüren und vor allem die Badtüren offen stehen lässt.

Was möchtest Du wissen?