Meine Fenster vom Schlafzimmer sind über Nacht beschlagen. Wie kann man dem entgegenwirken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

morgend 5-10 min sturmlüften und danach den raum beheizen. den schimmel kannste mit einem schimmel entferner tilgen.

Indem Du morgens nach dem Aufstehen sofort für 10 - 15 min. lüftest. Das Beschlagene ist Kondenswasser, das durch Schwitzen und Atmen entsteht. Immer schön lüften, bis die Fenster trocken sind.

Regelmässig kurz (ca.10min) lüften, keine Wäsche in dem Raum aufhängen, dass nicht zuviel Feuchtigkeit entstehen kann

ständig beschlagene Fenster!

Ich bin echt genervt ,ständig sind meine Fenster beschlagen ,eigentlich besser gesagt von oben bis unten nass. Ich lüfte frühs und abends. Wenn ich den ganzen Tag mal zu Hause bin ,auch mehrmals . Aber das kann doch nicht sein das man nur am wischen ist ?! Nun ist es so ,das besonders im Bad und Küche sich Schimmel am Rand bildet :-( wodurch kommt das ?zu dicht die Fenster ?

...zur Frage

warum beschlagen meine Doppelverglasten Fenster von innen?

Jeden Morgen sind meine Fenster (thermopen) morgens nass beschlagen im unteren Bereich. Dabei wird tagsüber vernünftig gelüftet. Das passiert im Schlafzimmer, jedoch auch im Büro, welches kaum genutzt wird-- allerdings läuft dort auch kaum die Heizung. Woran kann das liegen?

Danke für einen guten Rat.

...zur Frage

VW lupo fenster beschlägen von innen?

meine fenster (alle) waren nach der aufeinmal stark beschlagen aber erst als ich dir klima anlage angestellt habe und das beschlagene geht auch nur sehr langsam weg und an den fensterrändern an der front scheibe geht es überhaupt nicht weg stelle ich warme luft ein ist direkt das komplette auto beschlagen was könnte das problem
sein

...zur Frage

beschlagene Fenster über Nacht

Moin,

über Nacht beschlagen bei mir im Zimmer immer die Innenseiten der Fenster. Es gibt je eine Jalousie an jedem der vier Fenster. Sie sind über Nacht immer zu - direkt dahinter ist am nächsten Morgen stets die gesamte Fensterscheibe Nass, mit richtigen Tropfchen.

Wenn ich mit einem "Fenster-Wischer" die Scheibe von oben nach unten trocken mache, fällt einiges an Wasser auf die Fensterbank. Danach fängt die Scheibe unten wie an, leicht zu beschlagen.

Über Nacht lüften => keine gute Idee bei der Kälte. Heizung über Nacht an => hilft zum Teil, kostet irgendwann aber auch => Jalousie über Nach mal offen lassen => hilft teils auch...

Was kann man machen, um die Fenster nicht erst beschlagen/nass werden zu lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?