Fenster undicht, VM weiß bescheid, aber es passiert nichts!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erstens: Fensterreperateur ist schon näher dran als Fensterbauer. Jage den Text nochmal durch Duden Rechtschreibprüfung.

Du kannst meines Erachtens das jetzt schon reparieren lassen und es in Rechnung stellen. Außerdem kannst du die erhöhten Heizkosten auch in Rechnung stellen bzw. eine Entschädigung einfordern. Wenn du durch die Kälte gesundheitliche Schäden erlitten hast, kannst du da auch für Geld verlangen...

Wenn du einen Anwalt als Freund hast, kannst du den auch mal um Rat bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Genesis82 22.12.2015, 13:01

Fensterreparateur? Sowas gibt es nicht, die heißen wirklich Fensterbauer.

1
motorrad95 22.12.2015, 13:02
@Genesis82

I stand corrected! Deswegen mag ich das Internet. Aber der Rest des Kommentars steht immer noch so.

0

Ja, du handelst richtig. Schriftlich auf die Mängel nochmals hinweisen, auch Schäden daraus keine Haftung übernehmen und auch eine Frist setzen.

Auch die Frist bis zum 18.01.2016 ist OK, innerhalb von 14 Tagen im Januar muss sowas möglich sein. Die Zeit über die Feiertage kannst du natürlich nicht mit einberechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, so geht das - alles korrekt, auch mit der fristsetzung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?